Huis » Fantasien » Eheliche Pflicht oder ebota-maeta. Full version

Eheliche Pflicht oder ebota-maeta. Full version

science-fiction, mock drama, Obszönitäten, Erotik

Kapitel 1. Prusa

Gosha hatte einen Geburtstag im vergangenen Jahr, und er drehte 14 Jahre alt.

Achtung, Leser, verwenden Sie Ihr Gehirn.

In diesem Jahr ist bereits die gleiche klopfte.

Wie alt ist Gaucher?

Einige der Leser sind Wirbel in den Tempel, und jemand dachte – ” was soll der scheiß?”, und jemand nimmt ein Stück Papier und macht eine Gleichung mit zwei unbekannten. Er starrt auf die Gleichung für eine lange Zeit, dann seufzt und flüstert resigniert, ” es ist nicht eine Lösung haben.”

Nun, die erste und zweite lachen bei dem letzten. Aber vergeblich. Derjenige, der zuletzt lacht, lacht!

Unsere Jegor drehte fünfzig-sieben in diesem Jahr (57)!

Jetzt bin ich burning up über alle.

Und alles ist einfach: Gosha ‘ s Geburtstag ist der 29. Februar!

Jetzt wird jeder Griff nach dem Papier und begann zu berechnen, das Jahr von Gosha Geburt.

Gut, es geht um etwas vollkommen anderes: eheliche Pflicht. Und hier, Zack, youk.

Meine Frau ist 9 Jahre jünger als Gosha. Ihr name ist so typisch Russisch-Efrosinia.

Ghosh nennt Sie liebevoll-Diminutiv: — Prucha.

Gosha ist klein — 166 cm groß, aber sehr gut gebaut. Fryusha ist kürzer als Gosha und Sie hat eine kleine Figur, mmm! Wenn Sie zu Krebs, Gosha schließt die Augen, unfähig, den Blick auf Ihre perfekt appetitlich Formen für eine lange Zeit; wenn er schließt nicht seine Augen, dann vergisst er, warum Sie an Krebs erkrankt?!

Goscha mag zu ficken, und so sagt er zu Fryusha: – ich will Ficken.

Prucha wird weggespült werden, und der Mann legt sich auf den Boden in der Halle des Schleiers, liegt nach unten und die Idioten aus Schwanz steigt.

Enthalten Frusha — also, was sind Sie tuend?! Hast du etwas Gleitgel und ein Handtuch?”

Gosha wirft seinen Kopf..

– Ja, Sie hinlegen, mache ich es selbst — und nimmt aus einem öler und einem kleinen Handtuch von Goscha ‘ s locker.

— Gehen Sie zurück, schnell — bietet Prucha und sitzt rittlings auf Gott.

Goshin Schwanz ragte aus Frushi zwischen Ihren Beinen und legte Sie neben seine hand, Fingern, und, lachen, sagte: — mein Schwanz! Das ist mein Schwanz!

Sie rückt mit Ihrer Beute, schmerzhaft, kneten die Eier und Gosha drückt Ihr gerundet und elastisch, Größe vier, die Brüste.

— Nun, alles ist bereit — Frusha quetscht Hahn — Stand und fester.

Gosha Lifte und erstreckt sich Ihre Lippen um Ihre Brustwarzen, die geschwollen und ragen.

— Du hast keine Pumpe wie ein Kind, das Kalb-Fryusha nimmt die Rechte Brust und stützen Sie es, können Gaucher-saugen.

Gosha schlürft und schmatzt Ihre Lippen, geifernd auf Ihre Nippel und schließt die Augen mit einem lächeln der Glückseligkeit.

— Genug, genug, jetzt gleich schlafen — Frusha steigen Sie mit goshi und wird zu einem Krebs.

— Kommen Sie auf liegen top — to-gosh Stöhnen, mit geschlossenen Augen, kniend und berühren dick frasinoi den Arsch.

“Nein,” meine Frau schnappt, ” du wirst liegen bleiben, für eine lange Zeit, liegend für fünfundvierzig Minuten.”

“Eingeölt deinen Schwanz?”

“Nein”, sagte ich

– Ziehen Sie nicht zu schmieren.

Fryusha ist etwas überreif; die Beere wieder war vor drei Jahren und jetzt, verwelkt und geschrumpft, süß-süß, aber… ohne Saft.

– Vielleicht, ohne Gleitgel, ich werde kleben Sie es in und die pussy selbst verschmiert sein?

— Sie wollen nicht?” — in der Stimme der Bedrohung — schmieren und schnell geben Sie Frusha schaut auf die Uhr — fünf Minuten. Wenn Sie nicht erfüllen die Frist, werde ich es löschen!

Gosha schaltet den Deckel und drückt etwas gel auf seine finger und reibt es über den Schwanz und Körper, der Schwanz.

– Was sind Sie quaken?! Time is running out! Komm, lass mich — Sie untersucht den penis, halten Sie ihn mit zwei Fingern – alle abgenutzt. Wichsen wieder?!

Gut, Frush, Masturbation Prophylaxe von Impotenz.

— Sie werden nicht in Gefahr. Es stehen auf mich bis zum letzten Tag. Komm, setz dich!

Sie senkt Ihren Kopf auf den Boden und beugt sich über, heben Ihren Arsch höher.

Gosha breitet sich Ihr Gesäß mit Ihren Fingern und küsst Ihr den Arsch, mit der rechten im anus.

– In den Arsch, dann warum?

— Gibt es einen Maulwurf gibt

“Wo sonst?” Warum habe ich nicht sehen es?

“Außer, du sagst es selbst; mein Arsch ist sauberer als Ihr Gesicht —” und er richtet sich auf und streckt seinen Schwanz in den anus.

“Kudaa?” — streng fragt Prusa — nicht bekommen.

Gosha zuckt in Schrecken und, hastig Schiebe seinen Kopf über den Damm, in der Scheide.

“Ich kaute meine Lippen!” Was ist Ihre Eile? Wie ein Kaninchen!

Gosha zieht den Schwanz aus Ihrer Möse drückt und der Schwanz an Ihre Lippen wieder.

“Geben Sie es mir, ich werde es selbst tun!” – Sie hält und lenkt den Schwanz mit Ihrer linken hand, und breitet Ihre Lippen mit Ihrer rechten.

– Na, warum sind Sie eingefroren? Bewegen Sie Ihre Beute!

Er drückt seiner Frau den festen, perfekt geformten Hinterteile, fügt sich langsam den Schwanz in Ihre vagina und … friert.

“Schön?”

Oh, knurrte der Freude Prusa lächelnd.

Schiebt er wieder seinen Esel und zog den Schwanz aus Ihrer Muschi

— Ziehen Sie nicht das ganze Ding aus und fick dich, warum sind Sie ziehen mich? Sie ficken sich mit mir!

— Ich bin nicht ficken, ich ziehe

– Nicht ablenken lassen

Gosha bewegt, so dass Friktionen, zunächst langsam, und wenn die vagina Schweißausbrüche, Sekretion von Schleim, beschleunigt das Tempo… die Frau bewegt Ihren Arsch nach Links, richtet den penis, so dass es nicht stecken an der Wand… die Beben werden scharf und stark, Fryusha die Beine gespreizt und mit jedem Stoß versinkt Sie tiefer und tiefer, und endlich unten liegt… rittlings auf seine Frau, drückte und Verbreitung sein Gesäß, er stößt und stößt seinen penis und das Gefühl der wachsenden Kälte der eines sich nähernden Orgasmus, Bögen, bewegen sich ruckartig und heftig und verzögert den Ausbruch, verlangsamt den Reibungen..

– Abtropfen lassen, nicht Strecken die Genuss-Ivy fühlt sich die Anspannungen des Kopf des penis, bereit zum Bersten mit Sperma

— Molchi Stöhnen gosh — ich… wirklich… gleich, zu… zu … e… BA… ball-ich… a… a s… SLI… V… VA… waaaaaayyyyy — er grunzt und Schauder über seinen ganzen Körper, kommen..

Fryusha die Schultern schütteln, und versucht Sie zu ersticken Ihr lachen, aber Sie kann sich nicht helfen, und Sie zittern am ganzen Körper, laut lachen und heulen

— Warum lacht Ihr?” – Gosha zieht seine Frau die Schwanz und Sperma tropft auf Ihre Füße

Sie fummelt für das Handtuch mit der hand — steigen Sie, ich weiß nicht, es ist nicht geregelt, es macht mich lachen, und ich kann mir nicht helfen — Sie schnaubte, wischte sich die Schritt und Lippen und übergabe, das Handtuch zu Gaucher, steht auf und geht zu waschen.

Gosha wischt seinen penis, knittern Sie das Handtuch, nass von Sperma, die getränkt hat es, Zuckungen, berühren den Kopf, die noch nicht abgekühlt von der Aufregung und legt sich auf die Decke, stretching in süßer Mattigkeit.

13.07.15

Kapitel 2. Der Stoker

Das sehen seine Frau, Gosha vorgibt, er will aufstehen.

“Hinlegen, ausruhen, schlafen kann man. Ich werde zu Bett gehen werf ich einen Wasch — service- mit einem lächeln sieht Sie zu Ihrem Ehemann und setzte sich nieder und beugte sich über Sie zu küssen, auf die Lippen.

Gosha öffnet die Augen und greift nach Ihr — Mehr!

Sie gibt ihm einen schnellen Kuss auf den Mund und wischt es Weg.

Gosha lacht — was machst du?

“Sie sind nass. Sie riechen gut; verschwitzt, aber lecker.

— Ich dachte, Sie sagten, der Geruch von Schweiß war unangenehm.”

Sie schüttelt den Kopf. Holen Sie sich etwas Ruhe.

Aber die Apathie bereits bestanden hat und die Lust auf und greift ihn erneut an.

Prusa beachten Sie auch alwaysis und die steigenden Mitglied Ist che?! Wieder?

Gosha zieht Ihr von den Hüften.

“Oh, Oh, Oh, du wirst schlafen für drei Tage, danach sex Riesen. Lassen Sie mich gehen, ich muss meine Wäsche waschen.”

Aber Gosha nicht gehen lassen und stößt seinen penis gegen Ihre Schenkel.

“Lassen Sie mich gehen, oder ich Mach dich Stoker!” Und das ist eine lange Zeit.

In den Augen seiner Frau sparkle sparkle — ich Stimme zu, Stoker!

Und fryusha legt sich neben ihn und legt Ihre Arme um ihn, zog ihn zu Ihr. Sie liegen zusammen gedrückt, und seine erregte der Hahn sträubt seine Schamgegend.

— Lasst es uns zuerst auf der Seite-Fryusha sagt, in einem flüstern, mit einem gehauchten Stimme, und schob seine Rechte hand, leitet der penis zwischen seine Beine und drückt den Kopf der Klitoris.

— Sie bewegen sich nicht, ich — es lozitsa Arsch hin und her und nach oben und heben das Rechte Bein und schieben mit der hand, die Lippen, nimmt Schwanz in der vagina und gosh, Schröpfen und quetschen das Gesäß hebt und senkt, die Frau, das Gefühl, bei jeder Bewegung der Schwanz taucht tiefer… Sie bewegt sich Weg und verbreiten Ihre Beine, liegt auf Ihrem Rücken-zu mir kommen-und er liegt auf Ihr, stützte sich auf seine Hände… Sie wirft Ihre Beine, stopfte Sie in die Knie, und wenn der penis dringt in die vagina, langsam senkt Sie Ihre Beine, zog Sie auf die Zähler-Bewegung, Graben Ihre Finger in sein Gesäß, und zieht,…