Huis » Fantasien » Einen Schritt entfernt vom Paradies. Erotische choror (ausschließlich für Erwachsene!). Teil 2

Einen Schritt entfernt vom Paradies. Erotische choror (ausschließlich für Erwachsene!). Teil 2

“Treten Sie zurück!” — eine Stimme kam wie donner aus der Richtung des steinernen Bett, verdeckt von einem weißen Schleier — Get aus dem Weg! Ich habe dir gesagt!

— Elohim! Meine Liebe! ein schwarzer Schatten war über Sie ausführen, um das Bett, aber er hielt es, und es schien, trifft eine unsichtbare Wand, fiel in den Nebel, und Fliegen waberten über die Oberfläche der Nebel und um die tragenden Säulen der Stein, Tempel, hohe geschnitzte relief. Die Schatten wirbelten Wild umher, so dass Kreise um die steinernen Säulen, die hinter dem Dach des katholischen Kirche-wie Tempel. Sie jammerte erschreckend in eine wilde und bestialische Art und Weise in verschiedenen Stimmen unter den Gewölben Der verfallenen Tempel der eloim Liebe. Und eine Stimme schrie Sie an, ” Shut up! Es ist meine wiederum zu Fragen! er Sprach sich der Nebel aus Richtung der Stein der Liebe Bett. Der Schatten fiel zurück in den weißen Nebel, dann verschwand es und wurde still.

Er sagte, jetzt Adressierung Alina — ” Alina, warum hast du diese Menschen hier?! er knurrte lauter, Tier-Stimme ” habe ich nicht sagen Sie nicht, das zu tun?” Warum haben Sie bringen Sie zurück zu meiner Welt, und wer gab dir die Erlaubnis dazu? Oder willst du Zeuge meiner Massakers von Ihnen wieder?”

“Mein Favorit! – Alina schrie — es ist Ihr Bruder! Er wollte Sie sehen!

“Shut up! — setzen Sie die gleichen laute Stimme, wie die Stimme Elohim ‘ s Milenium — ich werde sagen! Dies ist ein Gespräch zwischen Brüdern!

— Warum bist du gekommen?” “Was willst du hier?”, knurrte eloim.

— Ich habe für Sie kommen, mein eigener Bruder! – Ich antwortete, verlassen Alina zu Alexander, der kam, um Sie — ich kam, um Sie Weg von dieser Höllischen Welt, die du hier erstellt! Ich bin gekommen, um Euch zu retten aus mir! Ich bin gekommen, um bringen Sie zurück zu unserem Vater eloim!

— Ja! Und Sie fragte mich, ob ich wollte! — schrie Milenaria Elohim, Aber ich bin froh, dich zu sehen mein Bruder Milenium! Ich habe nicht Ihr Gesicht gesehen in eine lange Zeit Milenhirim! Ich habe nicht gesehen, mein Gesicht in eine lange Zeit!

— Die Rückkehr zu Gott, Elohim!” — sagte laut Milenium — Er wartet auf dich als meinen Sohn! Er hat nicht die Schuld Sie für alles! Er vergibt dir für alles!

— Er vergibt mir?” Nach meiner Flucht?! — sagte Elohim Milenaria Und will mich zurück?!

— Ja! Genau wie mir!”, es ist schon so viele Jahrhunderte, seit wir im Paradies, mein Bruder. Fühlen Sie sich nicht traurig in Ihre eigene Welt der Elohim, die weggeworfen wird, aus der Welt Gottes! Unsere Welt ist da! Sie sind unsere Brüder Elohim.

— Er werde dich nicht bestrafen, eloim!” sagte er laut und deutlich — Er vergibt Sie! Mein Bruder! Mein Vater wartet auf uns!

Milenium wieder sagte, Elohim, nicht vergessen, unsere Welt ist gedreht Milenium, um seinen gefallenen Bruder Erinnern, unser Vater Elohim. Erinnern Sie sich alle an mich erinnern und von seinem älteren Bruder Milenaria! er setzte nach einer kurzen pause — ” ich habe dich geliebt! Denken Sie Daran Umbriel! Denken Sie Daran Elohim! Wie gut war es für die drei von uns in den himmlischen Gefilden! Schauen Sie, was Sie gehandelt habe, die alles für! Schauen Sie, was Sie getan haben, eloim! — Milenium wieder für eine Weile, hielt inne, fuhr dann Fort, — Aber der Vater dir vergibt und wartet, für uns beide! Und Umbriel wartet auf Sie, mein Bruder eloim! Denken Sie Daran Umbriel! An ihn zu denken, Elohim! Denken Sie daran, seine Freundlichkeit zu Ihnen, wie mein kleiner Bruder! Denken Sie daran, seine Aufmerksamkeit und seine Hände, Elohim! Erinnere mich auch, mein Bruder! Denken Sie daran, meine Liebe für Sie! – Milenchirim geistig berührt, den Geist von seinem gefallenen Bruder mit all der Wärme, die von seinem eigenen Bruder und geweckt — ich dachte immer, du, mein Geliebter Bruder! und Energie Milenaria fusionierte mit der einheitlichen Energie, die von seinem Bruder Elohim. Es war ein blaues Leuchten, das durchdrungen eloim Seele und vermischte sich mit Seinem.

Elohim erinnerte sich an ihn und alles, was gebunden hatten, Sie zusammen wie Brüder. Er erinnerte sich an Milenaria und wie es umarmte ihn wie einen kleinen Bruder. Wie hatte er abgeholt, seine Geschwister, geboren von der geschwungenen, hellen, lebendigen Strom von Sternen, in seine Arme. Seine Elohim nach ihm geboren.

Ich hielt ihn nahe, und er fühlte die Wärme von seiner Engelhaften Seele. Seine Kraft und Wärme gibt, in das Paradies des Eigenen Vaters. Er erinnerte sich daran, was er gesagt hatte, um ihn dann zurück. Über nicht verlassen, sein Bruder, egal, was mit ihm geschieht und wo er ist. Und dass er ihm Folgen würden, überall, nur zurück zu gewinnen, seinen Bruder lieben und ihn nach Hause bringen.

Es wurde wahr, genauso wie er es gesagt hatte, genau wie er gesagt hatte, das waren seine ersten Worte, die Worte des Bruder-zu-Bruder Eid, und eine Träne begann zu laufen nach unten Eloim auf die Wange. Eine bittere Träne nur einen Schritt entfernt vom Paradies.

Nur einen Schritt vom Himmel und die Herzen der Elohim zuckte. Sie haben nicht vergessen Sie es und kam es. Er vermisste seine Familie so sehr. Nach seinem Bruder auf die Engel, die Links für die Liebe zu der Hexe Ada Sigiri. Er wollte zurück zu gehen. Er wollte nach Hause gehen. Er starrte auf Alina, Ihre mädchenhafte Augen voller Liebe für ihn. Wahre Liebe und erinnerte sich an alles, was er damals war und jetzt geworden ist. Er sah den Jungen, Ihr unbekannten Mann Stand vor ihm, die Sprache zu sprechen von seinem eigenen Bruder, und sah ein Spiegelbild von sich selbst, dass jugendliches menschlichen Körper. Es war wirklich Mylinkitem. Dies ist das helle Leuchten des geistig-astralen Licht und die silhouette von diesem Licht. Der geflügelte silhouette seines Bruders. Er war der einzige, der es sah, und sonst niemand.

“Denken Sie daran, unser Vater, eloim! Denken Sie daran, wie er kümmerte sich um Sie all die Jahre waren Sie dort im Paradies! sagte Milenium wieder Eloim — Warum laufen Sie von zu Hause, Bruder?! Denken Sie daran, die Sie geboren wurden, zu sein, und wer Sie jetzt sind, hier zu Leben! Sie ruinieren sich selbst und alles um dich herum! Sie zerstören alles und vernichten sich selbst, Elohim! Sie zerstören auch dieser Tempel, die Sie erstellt! Der Tempel des Ihre Engelhaften Seele! — Milenium unterhielten sich lautstark für die gesamte verfallene Tempel der Elohim. Es konnte gehört werden alle über seine schwarzen Wald. Er Sprach mehrere Sprachen auf einmal, und in mehreren Stimmen, dass nur Engel verstehen konnte.

Und Alexander und Alina Stand hinter ihm und hat nicht wirklich alles verstehen. Alexander hielt ein scharfes Beil, wollen, es zu benutzen, aber Milenkhirim, antizipieren diese, ständig blockiert es mit Vadik Jungen Jugendlichen zurück, und habe ihm nicht erlauben, Begehen eine Dummheit.

— Sie bestraft sich selbst, eloim! sagte Milenium — Aber für was?! Ist das eine Wahl?! und Milenium plötzlich aufgehört, auf der Suche durch die Augen des Kremls in sein Paradies zu Hause in den letzten Bruder.

“Das ist nicht wahr, mein Geliebter Mann eloim! — schrie laut auf unter den Bogen des Tempels der Liebe, wütend, Sigir — Sie ließ Sie hier mit mir! Sie wissen nicht Liebe dich wie ich Liebe dich ich Sigiri! Höre Sie nicht! Sie wollen zerstören unsere Liebe und unsere Familie, meine liebste eloim!

Aber eloim schwieg und sah seinen Bruder in die Körper der Vadik und Alina, nicht nehmen seine Augen von Ihnen mit einem blau leuchtenden Flamme.

Plötzlich, ein schwarzer Schatten glitt Weg von einer der Säulen. Sie tauchte in den weißen Nebel und tauchte in Eloim Liebe Bett.

Erwerb der Körper der dunkelhäutigen Tänzerin wieder, gekleidet wie eine Tänzerin, Izigir kroch in Eloim das Bett, versucht, seine Aufmerksamkeit auf sich.

Elohim auf Sigir war nicht auf der Suche. Er starrte auf seine Geliebte Alina. Als ob hypnotisiert, hielt er seinen Blick fest auf Sie. Alina Stand auf, steigt nun aus dem Boden und drückte gegen Milenaria. Eloim schwieg. Er dachte an etwas.

“Eloim, komm zu deinen Sinnen! setzen Sigir Ansprechend liebevoll snake die Stimme der Sukkubus, wieder drängen ihn Als unseren Elohim Zukunft

Kinder! Die Schlampe ist zu gehen zu nehmen Sie Weg von uns! Sie zerstören unsere Liebe, meine Geliebte, eloim! Es wird Sie zerstören unsere Welt von Ihnen erstellt! eine völlig Nackte Tänzerin in nichts aber ein paar von gold-verkrustete swim trunks kroch auf allen Vieren quer über die couch in Richtung Eloim, Ihre transparente orientalische Schleier auf einem vergoldeten Gürtel unter Ihren nackten Füßen, Ihr gold Armbänder und Ohrringe Klingeln in Ihren Ohren. Sie hielten an den Füßen von eloim, die schien zu sein, keine Aufmerksamkeit zu Ihr, als Er saß und sah leer.

“Wie Elohim bin ich! — Sie schluchzte bitterlich, versuchte zu kriechen, in Tränen auf die Knie sanft zu Ihr Geliebter Mann, unser Elohim. Sie schon längst weggezogen aus der Himmel! — rief Sigir, als er lehnte sich an ihn und sein Bein voll elastisch, mit hervorstehenden Brustwarzen Nackte Brust und schaute ihm in die Augen Es nicht mehr wird mich freuen von Euch! Sigir kroch weiter bis der liegende Körper des Elohim. Legte Sie Ihren ganzen Körper auf ihn und kroch langsam und vorsichtig wie eine Schlange gleiten über ihn. Sigir nackten weiblichen Brust bedecken der Brust beim liegen auf der Seite …