Huis » Fantasien » Erinnerungen an vergangene Liebe. Teil 2

Erinnerungen an vergangene Liebe. Teil 2

Es war ein Samstag, Mai. Hot. Alle von Ihnen freiwillig und gewaltsam ging an den subbotnik. Ihr Freund hatte unterschieden sich. Sie kam in einem weißen tank-top ohne BH, shorts, sah eher aus wie Höschen und zeigte aus dem Halbkreise, der Ihr Gesäß, und (als ob das nicht genug) schwarze Netzstrumpfhose. Natürlich, Ihr Erfolg unter den männlichen Teil der Mannschaft hat Ihr erlaubt, nicht zu arbeiten. Sie nur kicherte wie ein idiot, lächelte verschämt, und stocherte mit Ihrem finger auf, was getan werden musste. Er wusste genau, was das Mädchen tun wollte an diesem Abend. Er war selbst ein wenig erschüttert. Nein, er war nicht prüde; in der Tat, er hatte eine Freundin party ein paar mal selbst, das war kein Geheimnis. Aber er war erstaunt, wie schlecht Sie wählte Ihre Kleidung, Ihre sexuellen Partnern und in Ihrer Art von Verhalten. Er Verstand nicht, warum war Sie immer Weg mit ihm, und er hat aufrichtig gehofft, dass der guardian angel würde Sie nicht geizig, und würde es auch weiterhin zu beschützen, von Idioten, Geisteskranken und Geschlechtskrankheiten, sowie einen lächerlichen Tod in einigen Straßengraben.

Er war Malerei ein Zaun entlang der Bahnlinie und konnte nicht verstehen, warum Sie so verantwortlich, nicht gekommen, um zu arbeiten zum Wohle der Organisation. Es war nicht wie Sie überhaupt. Drei Wochen waren vergangen, seit jener denkwürdigen Nacht. Er hielt seinen Mund geschlossen und hat nicht noch jemand sagen, im Vorbeigehen, dass er gesehen habe, wie Ihr die Tränen. Sie fuhr Fort, so zu tun, stark und unverletzbar, aber einmal bestanden, von ihm, und formte lautlos das Wort “danke” ist so sinnlich, gefühlvoll und zart sind, seine Nackenhaare standen zu Berge und zittern. Es war wie ein Versprechen, es sei denn, er war dabei, seinen Geist. Später machte er mehrere versuche, näher zu kommen, aber Sie Tat es nicht Kontakt. Sie war höflich, sachlich, aber nichts mehr. Sie fuhr Fort, zu scherzen und kommen im Smoking-Zimmer. Sie wollte nicht zeigen, bis auf freundliche Trinkgelagen. Im Allgemeinen war es völlig unzugänglich, verschlossen und geheimnisvoll. Er Malte den Zaun, und hinter ihm ein kleiner junge in einem großen gap (wahrscheinlich courier) hat die gleichen Zaun mit einem zweiten Anstrich. Die laszive Freundin näherte sich die Austräger und flüsterte ihm etwas zu, kicherten in Ihre lästige Art und Weise. Er einfach ausgeflippt. Er ließ den Pinsel und schnell näherte sich das paar, Griff nach Ihrer nackten Schulter.

“Was für eine Frau Sie sind! Das Kind ist komplett grün, sein BART nicht wächst noch, und Sie kleben ihn! Was denkst du, andere Männer sind nicht genug? – und schrieb in einem üblen Wort.

“Sagen wir einfach, ich bin froh, dass mein BART wächst nicht,” eine vertraute Stimme sagte aus unter der Kappe. Er war verdutzt. Sie war es. Ohne einen Tropfen make-up, in verblichenen jeans, einem weiten Karo-Hemd, mit Ihrem Haar verborgen unter diese blöde Kappe, aber es war Ihr! Seine Freundin begann zu lachen, laute Grunzen und Quieken (wie vor einen Orgasmus — er wünschte sich, er wusste, dass detail). Sie war auf der Suche direkt auf ihn. In Ihren tiefen Augen, die von einer undeutlichen Farbe (jetzt näher an grün), Teufel warf eine party und ein Feuerwerk gezündet, eine nach der anderen.
Er fühlte sich verwirrt, aber er war sehr froh, Sie zu sehen, froh zu wissen, dass Sie hier war. Ein metallisches Geräusch kam aus der Ferne. Eine Pause für das Mittagessen.

Nach einem guten Essen, ging er hinaus zu stand auf der Veranda. Eine leichte hand berührte seinen Rücken.

“Ich danke Ihnen für das eintreten für mich”, sagte Sie mit einer anmutigen lachen, ” obwohl ich das falsche Geschlecht. Er Stand wie versteinert. Angst, Sie zu erschrecken Sie Weg, mit einem Wort, Geste, intonation. Es war ein brennen, wo Ihre hand ihn berührte, und die Haare überall auf seinem Körper Stand wieder auf. Sie hatte eine unsichtbare, fast mystische macht über ihn. Sie war faszinierend, verlockend. Genau wie Ihr Körper. Mit einer großen Anstrengung des Willens, er kämpfte gegen den Drang (wieder einmal!) fangen Sie in seine Arme, küssen, ausziehen… oder nehmen Sie an den Schultern in eine anspruchsvolle Art und Weise, sanft drücken Sie Ihren Rücken gegen die Wand, und führen Sie Ihre Zunge über Ihren Körper, zuerst von oben nach unten, dann von unten nach oben — jeder Zoll Ihrer gewünschten leckeren Körper.

“Du bist willkommen,” sagte er, und seine trockene Zunge kaum bewegen, die Worte klingen hohl, die Heiserkeit in seiner Stimme verriet seine Aufregung. Sie sanft zog Sie Ihre hand. Er selbst geistig ausgeatmet.

“Wir sind ein gutes team”, sagte Sie, für die erste Zeit so geschwätzig um ihn herum, ” sehen Sie, wie schön unser Zaun ist.

“Ja, das ist, weil ich dachte, Sie waren ein Austräger. Nun, ich werde nicht in der Lage, richtig zu arbeiten. Etwas weiter unten, mein Magen wird mich vom bücken und hocken, dachte er.

“Das ist richtig”, sagte er.

Sie brach in lachen aus und lief die Veranda. – Es ist Zeit zum arbeiten! Früher haben wir den job zu beenden, früher, wir gehen für einen Spaziergang kühn!
“Spazieren gehen? Zu wem sollte ich gehen mit? , Wo zu gehen für einen Spaziergang?”, – mit einem weichen Rauschen, das Gehirn ausgeschaltet, wie eine überhitzte Bildröhre eines Fernsehers. Bis zum Ende der Arbeit, fühlte er sich wie ein Automat. Ein Maschinengewehr mit einem so starken boner.

*****

Die Frau beigefügt habe ihn beim Abendessen. Sie setzte sich an seinen Tisch, Ihre Unterlippe verschämt spitzte. Er nicht sofort zeigen keine zuneigung, aber ein wenig später begann Sie zu sprechen. Sie war nur 19 Jahre alt, aber Sie wahrscheinlich sah zehn Jahre älter ist als er. Riesig, monumental, aber nicht schlaff, es kam aus einem Fernen Dorf in der Suche nach Arbeit. Sieben Spannweiten in der Stirn war nicht, aber der Kräfte, die von Gott nicht beleidigen. Das ist, warum ich einen job bekommen habe, in den Speisesaal zu ziehen Dampfkesseln, Reinigung von öfen, und schleppen aus Müll. Sie war kaum größer als er war, aber Ihre fleischigen Arme und Beine, machte Ihr Aussehen wie ein Riese. Das Runde einfache Gesicht war nicht ohne Freundlichkeit. Es war liebenswert. Es war nicht schön, aber es war auch angenehm zu betrachten, es für eine lange Zeit. Das Haar ist Ihr Hauptvorteil. Sie wurde nicht geschnitten, da Sie sehr jung waren, und Sie waren unterhalb der Knie. Sie sammelte all diese Pracht in Tau, so dick wie ein arm (so dick wie eine gewöhnliche person ist arm, denn Ihre Arme waren dicker als alle, die er je gesehen hatte). Sie trug stets einfache Kleider und Sommerkleider. Nichts elegant (es ist schwer, etwas zu finden, elegant, für so einen Körper hat), aber sehr feminin. Einmal hatte Sie damit geprahlt, dass die Nähte Sie Ihre eigenen Kleider.

“Es ist billiger und schöner”, sagte Sie.

Er Sie noch nie gesehen hatte in Hose oder jeans. Nur Kleider und Röcke von anständiger Länge. Es war lustig zu beobachten, Ihr zu helfen die Männer schieben einen kaputten Wagen, (meldete Sie), in einem hellen lila Sommerkleid, mit diesem Zopf von Ihr. Sie wollte etwas sagen wie “Hey, Keule, let’ s go!” zum Ersten mal waren Sie im Bett auf Ihrer eigenen initiative. Überhaupt nicht peinlich, Sie sagte ihm unverblümt beim Abendessen, Ihre Wimper, buschige Wimpern mehrmals unter Ihrem dichten Augenbrauen:

“Ich habe schmachten seit meinem Dorf. Und der Körper fragt nach…

Er konnte nicht Nein sagen, wenn der Körper danach verlangt. Sie hatten also sex von Zeit zu Zeit? Liebe? “Ablish?» Im Allgemeinen, laut Ihr, “Sie passiert sind.” Sex mit Ihr war so langweilig wie eine ländliche Landschaft kann man in der off-season. Bestäuben Sie sich auf einen Feldweg, und um die steppe, bedeckt mit Unkraut, nicht ein Busch für Euch, nicht eine Blume. Sie lag auf Ihrem Rücken leise, manchmal seufzt ein wenig und drehen und wenden, wenn sich Ihr Körper war taub. Sie wollte nicht reden. Er fickte Sie zügig und schnell, aber ohne erkennbare Freude. Sie erlaubt Ihnen, zu kneten, Ihren riesigen Brüsten, aber es gab keine Frage befriedigen sich gegenseitig oral, rasieren Ihre wilden Wäldern, oder ändern Sie die position Ihres Körpers.

— Ich bin kein Stadt-Hure, ich bin ein anständiges Mädchen, ” Sie abschneiden seiner versuche, einzuführen, Sie zu einer Vielfalt von sex.

Er vermutete, dass Sie gar keine Orgasmen haben. In diesem waren Sie auf Augenhöhe. Er sah zu, wie und was Sie aßen. Es ist die gleiche Sache jeden Tag. Es war unmöglich, Sie zu einem restaurant (“sehr teuer! “), anbieten zu können, versuchen Sie eine neue Nahrung, ist unrealistisch (“wie bekomme ich vergiftet? «). Auch nur zum Eis Essen auf der Straße, er war nie in der Lage zu überreden (“die Hände nicht gewaschen werden, ausgeführt werden”). Es würde scheinen, dass, was sollte er tun? Sie kann nicht sprechen über die Kultur — Sie starren auf Dom-2 oder einige Tränen in TV-show und stricken; Sie gehen nirgendwo hin, auch zu besuchen; sex ist kein Wert. Aber er Verstand. Er brauchte Ruhe, Zuverlässigkeit, Einfachheit. Er war müde, und Sie war seine Bucht, ungestört selbst von den kleinsten Wellen. Und Sie beteten ihn an. Nur weil er ein Mann ist. Das war so, wie es war in das Dorf. Zu seiner überraschung, dass nach drei Monaten regelmäßiger “Kommunikation”, die er noch in der Lage war, zu überreden, zu versuchen, etwas anderes als die ohnehin schon schäbigen Missionarsstellung.

Sie stimmte zu, ließ ihn fixieren Ihr “Haar” unter der Wasserlinie und dann ” küssen da.” Beide wurden gründlich vorbereitet. Es ist alles mehr moralisch. War aikala, seufzte und errötete gestern den ganzen Tag. Ich rief mehrere Male gebeten, zu kündigen, nichts zu tun (“wir sind so gut! «). Er war felsenfest davon überzeugt. Er scheint gelangweilt mit der Ruhe. Für eine halbe Stunde, während er arbeitete auf Ihrem Schritt, Sie schüttelte sich, kicherten, bedeckt Ihr Gesicht mit Ihren Händen, und beobachtete ihn durch Ihre Finger. Dann hat Sie sich beschwert, dass es war kitzlig und kalt. Im Allgemeinen, die Aufgabe war nicht leicht für ihn. Aber wenn er fertig, er bewunderte sein Meisterwerk. Sie drehte sich um (durchaus erwartungsgemäß) eine riesige Fotze, Ihr Schambein hängen wie eine Granitplatte, und Ihr Kitzler ragte wie ein Werkzeug aus einer pillbox. Die Lippen waren wie die groteske Toren einer mittelalterlichen Burg. Alles was fehlte, war die Wachen und den Graben um Sie herum. Das Bild faszinierte ihn, stieß ihn (endlich!).

Es fiel ihm ein, dass er schon rammen blind diese Schönheit all dieser Monate, und jetzt konnte er fühlen, wie Ihre Haut ohne zu verzetteln in einem Gewirr von wilden Büschen. Er hoffte, dass, Sie hätte Ihren ersten Orgasmus mit ihm, wenn er Sie berührte Ihre Klitoris mit der Spitze seiner Zunge. Sie gab einen kurzen Schrei wie eine Nacht-Eule, biß sich auf die Lippen und schnappte sich die Decke in Ihren großen Händen als ob Ihr Leben davon abhinge. Ihre Klit war salzig, groß und schwer, wie eine olive mit Stein in es. Und plötzlich dachte er an ein anderes Mädchen, eine andere Klitoris-kleine, nicht größer als eine Kirsche Stein, aber frech, verführerisch, und so schön zart, dass er wollte, es zu berühren, wieder und wieder.

Das kleine Klitoris der wahnsinnigen Geschmack wurde für ihn der standard der Erotik und Weiblichkeit. Die Erinnerung sandte einen Schauer über seinen Rücken. Er selbst sah von dem olivenbaum vor ihm für einen moment. Seine eigenwillige Land Herrin plötzlich protestierte heftig gegen seine Distanzierung. Sie packte seinen Kopf und zog ihn zu Ihr, (“es,” als würde Sie gesagt haben). Er hatte nichts dagegen, obwohl Sie mit großen Schwierigkeiten machte er seine gewohnten und geliebten Sache-oral liebkost eine Frau. Er hatte noch nie jemand DIESES großen DORT vor. Er dachte, er würde ersticken und es würde einen unrühmlichen Tod in der Blüte des Lebens. Er hatte umschlossen seine Lippen um Ihre Klitoris, als ob es war nicht Ihre Clit, aber einen kleinen Schwanz. Das unangenehme Gefühl von saugen eines anderen Mannes Schwanz und ließ ihn Erbrechen zu müssen, die er schnell unterdrückt. Nachdem alle, er selbst Bestand darauf, sich auf die Vielfalt, ist es unmöglich, jetzt wieder runter. Gehen Sie nur Voraus…

Fortgesetzt werden.