Huis » Fantasien » Mass Effect. Der Arzt Alliance

Mass Effect. Der Arzt Alliance


Schauspieler:
John Shepherd, Karin Chakwas.
Ort der Aktion:“Normandie”.

“Wie geht es ihm, Doktor?”

“Körperlich ist er in Ordnung, außer ein paar Schrammen und Prellungen, das ist verständlich, wenn man bedenkt, was er und Kayden ging durch auf der Oberfläche des Planeten. Allerdings…

“Ja?”

— Ich kann keine Schlussfolgerungen ziehen, ohne medizinische Beweise, captain Anderson. Gib mir ein paar Minuten mehr. So weit, das einzige was ich sagen kann ist, dass Shepard hatte eine leicht erhöhte Aktivität des Teils des Gehirns verantwortlich für Träume.

“Ist es ernst?”

— Ich weiß es noch nicht. Ich werde warten, bis die Ergebnisse der tests und Benachrichtigen Sie sofort.

“Danke, Karin. Vor der Verbindung.

Das Bild der schwarzen Allianz-Offizier auf der candy-bar Bildschirm verschwunden, und Dr. Chakwas wandte sich an den captain ‘ s Körper liegt auf dem medizinischen Tisch. Jetzt trug er nur seine Unterwäsche — sobald Shepard wurde wieder von Eden Prime in einem unbewussten Zustand, das erste, was der Arzt Tat, war, stellen Sie sicher, dass es keine körperlichen Verletzungen, die den Kapitän zu werden, abgestreift von seinem Raumanzug. Die Ganzkörper-Diagnose dauerte fast eine Stunde, aber zeigte keine äußeren Verletzungen. Auf der einen Seite war dies eine gute Sache, aber auf der anderen Seite bedeutete es, dass das problem im Kopf des Patienten, und der Verlust des Bewusstseins verursacht wurde durch eine starke Auswirkung auf das Gehirn. Hoffentlich wird der beacon noch nicht entschieden, zu brennen und die Allianz der Kämpfer Geistes reinigen, bevor es zerstört wurde. Um dies zu bestätigen, Dr. Chakwas startete eine Aktivität des Gehirns Welle Diagnose. . Alle, die blieb, war, zu warten — die Ergebnisse würde jede minute kommen.

In der Zwischenzeit, der Arzt legte das datapad mit dem Kapitän der physischen Daten, die Sie bereits auswendig kannte, und erhob sich vom Stuhl, so dass sich zu Strecken. Sie verbrachte die letzten fünf Stunden in diesem Stuhl, das schreiben von arztbriefen und die Prüfung der Testergebnisse, und jetzt, als Sie erhob und anmutig wölbte Ihren Rücken, Sie spürte ein unglaubliches Gefühl der Freude. Sie blinzelte in den Spiegel, dass hing über dem kleinen Waschbecken in der Ecke der medical Bay, Dr. Chakwas blickte an sich herunter. Im Rückblick auf Ihr war eine Frau mittleren Alters mit kurzen, Silber-gestreift dunkle Haare, aber immer noch einen schönen Körper. Lange Beine — Ihr stolz – eine gut definierte Taille, schlanker Bauch. Sie war wahrscheinlich nicht die erste Schönheit von der Allianz, aber Ihr Charme und femininen Charme, kombiniert mit Ihrem guten Aussehen, weckte das Interesse von vielen von den Männern, die Sie mit gearbeitet. Und nicht nur Ihre Altersgenossen. Nicht ein Tag verging, dass Sie nicht fangen das Auge des mindestens einen Jungen Mitarbeiter. Der Arzt wollte nicht zugeben zu sich selbst, aber Sie mochte die Aufmerksamkeit. In jedem Fall, so weit diese Aufmerksamkeit beschränkt sich auf die Aufmerksamkeit — Sie hatte Zeit für Romantik Romane und Freuden. Und wenn Sie hatten, wäre Sie wahrscheinlich nie in der Lage gewesen, um die position des chief medical officer der Normandie, eine position, die Sie benötigt jemanden, der widmete sich ganz der Medizin.

Und doch… seit mehr als 18 Jahren, der Arzt fühlte die Berührung von einem Mann. Vor kurzem war es immer schwierig zu bewältigen, mit der neuen Wunsch — eintauchen in die Arbeit mit dem Kopf, konnte nicht mehr lenken die Frau nach wie vor, und für die letzten paar Wochen Karin musste greifen, um mit einem vibrator bestellt über einen online-Shop basierend auf Tessia sich. Vielleicht war es ein Merkmal seiner Rasse, doch die asari waren ziemlich erfahren an Freude, und das Gerät mit dem romantischen Namen “Umarmung der Ewigkeit” in der Regel erleichtert, dass die Hitze brannte in der Grube von Karin ‘ s Magen. Bis zu diesem Zeitpunkt. Gestern haben Sie hatte drei Orgasmen in einer Reihe mit diesem Gerät, aber zusammen mit den Zuckungen Ihrer herrlich zuckende Körper, Sie hatte auch gelernt, die einfache Wahrheit: Sie brauchte einen echten Mann ‘ s Schwanz.

Als Sie darüber nachdachte, Dr. Chakwas nahm in Shepards mächtigen Körper, seine kraftvollen, durchtrainierten Brust hob und senkte in der Zeit mit seinem langsamen Atem, seine gut definierte abs, seine starken Arme… Der Körper von captain Anderson ‘ s war fast der Inbegriff des idealen. Oder hat Dr. Chakwas denken so, weil Sie sich nicht die Gelegenheit hatte, zu genießen, ist die Betrachtung der männlichen Figur, die für eine lange Zeit? In jedem Fall konnte Sie nicht berühren, der Mann auf dem Tisch. Ihre hand, so klein im Vergleich zu captain Shepard, großen, bewegten sich langsam von dem Soldaten an den Hals, um die Würfel seiner abs. Dann, wenn Sie erreicht Ihre Unterhose, hielt Sie inne.

Was machst du, Karin? Dr. Chakwas sich die Frage gestellt hat. Jedoch, Ihre Hände waren schon abziehen der Kapitän der letzten verbliebenen Kleidungsstück. Die Normandie, chief medical officer konnte nicht helfen, aber ausrufen, was Sie gefunden unter:

“Wow!

Shepard ‘ s Schwanz war immer noch liegen, aber selbst wenn es nicht zu errichten, es war nicht klein — es war mindestens fünfzehn Zentimeter lang. Was wird passieren, wenn er aufsteht?! Dies ist, nachdem alle… Dies ist ein großer club, sonst werden Sie nicht sagen! Dr. Chakwas lächelte sogar an Ihrer eigenen Gedanken — Sie waren gefüllt mit Ihrer Jugend an der medizinischen Universität von Mumbai, wenn sexuelle Interessen waren immer noch auf Frauen stehen, und in den Abendstunden junge Kareen und Ihre Freunde unterhielten sich darüber, welche Ihrer Freunde hatte, die größten penis.

Jetzt in Ihren Händen — und Wann haben Sie Zeit haben, wickeln Sie Ihre hand um ihn? “er ist ein großer, riesiger Schwanz. Es war ein penis — denn es war einfach unmöglich, es zu nennen einen penis. Und vor allem, dieses riesige Orgel, mit einem rosa Kopf, mit einem Durchmesser von mindestens fünf Zentimeter, begann zu reagieren, um die Frau zu berühren. Auf den ersten, er zuckte nur leicht, als ob immer verwendet, um die Empfindungen und versuchen herauszufinden, ob Sie angenehm oder nicht. Aber sobald Karin Strich mit der hand zusammen, die ihn ein paar mal, sein Schwanz begann sich zu Härten und steigen, mit einer unglaublichen Geschwindigkeit. Ein paar Sekunden später eine riesige männliche Geschlechtsorgan, beugte sich drohend vor die Frau, aufgewachsen in relief, mit ausgeprägten Adern und einer großen rosa-violetten Kopf, der wuchs sogar noch größer. Das Mitglied selbst erreicht… fünfundzwanzig Zentimeter? Zwanzig-acht? Karin nahm es nicht auf sich selbst zu beurteilen, seine Größe so genau. Es war riesig, und es war in Ihren Händen — das war alles, was zählte.

Ihre Kehle war trocken, und das Gefühl zu haben, dass riesigen Schwanz in Ihre Barmherzigkeit war eine Freude darüber hinaus vergleichen. Schwach controlling selbst, die Frau schlang Ihre beiden Hände, um diesen Schatz und lief Sie nach oben und unten die Welle mehrmals, genießen Sie, wie dieses instrument des Geschlechts reagiert auf Sie. Ein Tropfen Schmiermittel erschien auf der Spitze seines penis, was der Arzt sofort vorsichtig hob Ihre finger, die Prüfung mit Interesse. Sie hatte vergessen, wie es war. Für einen kurzen moment, die finger taucht in seinen Mund, der Kapitän der Geschmack ist angenehm und reizt den Arzt, auch mehr. Sie können schon fühlen, Ihren Schwanz verhungert pussy lecken und Ihre Beine zu geben. Nein, Sie konnte nicht warten.

Ignoriert alle Regeln und Vorschriften, der Arzt senkte sich, so dass Ihr Gesicht war Ebene mit Shepard ‘ s Schwanz. Herausragen Ihre Zunge, Karin sorgfältig, lief die Länge des captain ‘ s gun, leckte aus einer frischen charge von Schmieröl, und dann, zu realisieren, dass Sie konnte sich nicht mehr zurück halten, legte den Kopf mit Ihren Lippen. Es war ein lange vergessenes Gefühl, einfach nur zum Verrücktwerden. Ihre Hände langsam und vorsichtig massiert Shepard, Bälle, und Ihre Zunge leckte die Spitze von seinen Schwanz wie den begehrtesten und süßesten Süßigkeiten in der Galaxis. Allmählich taucht Sie Ihren Schwanz tiefer in den Mund, aber-auch wenn das Ende es steckte in Ihrer Kehle, Karin erkannte, dass Sie konnte nicht schlucken einmal die Hälfte der captain würde. Sie zog für einen kurzen moment, dann schlug Ihre Kehle hinunter auf seinen Schwanz wieder. Dann noch einer… Und noch mehr… Die medizinische Bay gefüllt mit gutturalen laute, gemischt mit der Freude stöhnt der Chakwas. Der Speichel hatte sich zu viel, und es tropfte unten Shepard ‘ s Schwanz und auf seine Eier, die waren völlig von der Gnade des Arztes in die Hände. Sie sammelte den Speichel mit den Händen, Schaufeln es wieder in Ihren Mund, das Gefühl, es tropft von Ihrem Kinn, Ihren Atem zu fangen, und das Gefühl vollständig an der Gnade von Shepards würde. Und Sie hatte naiv angenommen, dass er derjenige war, der in Ihrer Gewalt! Narr. Sie können nicht Leben, ohne penis, als Ihr undicht vagina eindeutig beweist. Die Unterseite Ihrer medizinischen uniform müssen getränkt werden jetzt…

Aber dieses Mitglied… Sie konnte immer noch nicht ihn kontrollieren. Es versank fast zwanzig Zentimeter in Ihre Kehle, aber Sie konnte nicht physisch nehmen es tiefer. Speichel vermischt mit Tränen, Ihr Haar war verwirrt, Ihr ordentlich Lippenstift war Weg, und Karin blieb auf Ihrem Hals nach unten auf den Hahn des Mannes, zu wissen, dass Sie nur ficken sich in den Mund. Sie verlor das Zeitgefühl, einfach die Tatsache zu akzeptieren, dass Sie setzen Sie sich auf die Gnade dieser göttlichen instrument des Geschlechts. Wenn Sie wieder einmal schluckte den Schwanz, fühlte Sie, dass Ihre eigene Erregung hatte die Grenze erreicht… Ihre hand ging direkt durch den Overall und wickelte sich zwischen Ihre Beine und dann fühlte Sie sich kommen. Sie ließ es nicht zu, den Schwanz aus Ihrem Mund, Sie Riss an Ihrer Kehle, was Sie zu Schreien und Erbrechen, aber der Orgasmus war so lebendig, dass Karin nicht bemerken — Sie sogar aufgehört zu atmen und, wie es scheint, für ein paar Augenblicke das Bewusstsein verlor. Ihre Muschi weiter zu Bluten, als der Kapitän, der Schwanz plötzlich begann zu Pochen…

Sie hatte keine Zeit, um es aus Ihrem Mund, bevor der erste jet von heißem cum shot aus der blutunterlaufene Kopf, die fast Riss Ihr die Kehle heraus, direkt in Ihren Mund. Dann noch einer und noch einer… Es schien kein Ende zu die klebrig-weiße Flüssigkeit — es auswendig gelernt, Karin gesamten Mund, und dann war es gesprüht, auf Karin ‘ s Gesicht für ein paar Sekunden, läuft Ihr das Kinn und die Spitzen Ihrer grauen Haare. Es war so viel, dass die Frau hatte sammeln Sie mit Ihren Händen aus der Stirn, Augenbrauen und Wimpern, um der Lage sein, Ihre Augen zu öffnen. Was war in Ihrem Mund, die Frau brav geschluckt. Sie war triefend nass, sowohl von Ihrem eigenen Speichel und aus der Kapitän. Ein Mitglied der captain begann, langsam zu fallen, und während die Leinwand sorgfältig zog in die Spüle, kehrte zu seiner ursprünglichen Zustand und in seiner schlaffen STA.

Nach dem waschen Sie Ihr Gesicht, die Frau hob Ihre Augen auf den Spiegel und sah, was sich in ihm. Es blieb nichts übrig von der chief medical officer der Allianz-Fregatte — ein Schwanz verhungert Hure suchen bei Karin, bereit, alles für einen Schwanz. Sie blickte wieder zum captain Shepard, der immer noch nicht aufgewacht, und lächelte träge. Das ist genug für heute, aber das ist sicher… Es ist definitiv noch nicht vorbei.