Huis » Fantasien » Natella’s die Hölle. Teil 2

Natella’s die Hölle. Teil 2

Die Klitoris rieb gegen den Stahl, bekommen einen empfindlichen Stoß auf die Schienen in regelmäßigen Abständen, vielleicht eine Naht. Die Bahn wurde geölt und rutschte gut, bis der Sattel mit dem Folterer fuhr in einen blau beleuchteten Bereich. Die Geschwindigkeit sank, die Bahn wurde trockener und die Beulen begann zu schlagen, die Klitoris empfindlicher. An den Wänden auf beiden Seiten, Natella sah der inzwischen bekannten “gekleidet” Körper der Mädchen in weiß, die Gasmasken mit Schleier und zerrissenen weißen Strümpfen – einige in fishnet, etwas durchscheinend, oder mit Naht, standen gut in der nahezu UV-Licht. Einige von Ihnen trugen Korsetts, wie ihrs macht Ihren Körper Aussehen einige pervers ist ideal-nicht ein menschlich dünnen Taille: Sanduhr Mädchen. Die Mädchen waren eingebettet in der Wand, können Sie nicht etwas anderes sagen. Einige sind nur durch die Hände und Füße, einige sind versteckt, die bis zu den Ellenbogen oder den Knien in den klumpig schwarz-Blaue Masse der Wand, die mehr wie die Eingeweide aus Geiger Leinwände. Einige von Ihnen waren auf dem Kopf, und aus allen verfügbaren öffnung an, die Ihren Körper pulsierte beringt Schläuche-Tentakeln Pumpen üblen Schleim in die Eingeweide Ihrer Gefangenen. Nata blickte zu Ihrer rechten auf, und fast warf sich in Ekel. Direkt vor Ihr, die unglückliche Frau hing in einem Bogen, Ihr ganzes Gesicht versteckte, bis zum Kinn durch eine schleimige Röhre, ein Gesicht mit einer Nase abgeflacht durch Druck könnte man unter die Oberfläche, und ein Rohr so dick hervorstehenden zwischen Ihre Beine, man konnte sich nur Wundern, dass Sie noch am Leben war. Und es gab keinen Zweifel, dass das Opfer noch am Leben war, als Sie sich bewegte, öffnen Sie Mund geknebelt mit einem ball-gag, und Ströme von Speichel tropfte aus unter den Gummi-wie bag-pipe auf Ihr Gesicht. Finger-Dicke Schläuche ragten aus Ihren Brüsten, die Beurteilung durch die transluzenten Wände, wurden Pumpen in die Flüssigkeit, hatte Ihre Brüste in zwei Eimer monströs geschwollene Fleisch, das war zu platzen von den Strapazen.

Nata Strich mit Ihrer hand nach oben und unten der Griff an seinen Schwanz. Es begann zu glühen leicht, und die Geschwindigkeit leicht erhöht. Der Fahrer arbeitete verzweifelt mit Ihrer rechten, und das Mitglied leuchtet wie eine Glühbirne, und nach fünfzig Reibungen, ein Strom von stinkenden öligen Schleim ergoss sich, was spritzt direkt in Ihr Gesicht und Flossen über Ihre Brüste und Korsett, das Ihren Bauch, fließt zwischen Ihre Beine, bringen kühle und lang erwartete gleiten, um Ihr trocken-Stahl Klitoris. Der Sattel erhöhte seine Geschwindigkeit und Links hinter einem beleuchteten Bereich mit den Zeilen der Märtyrer auf beiden Seiten. Nata war überrascht, zu finden, sich selbst geweckt. Der Schmerz der Haken-wie die Mitglieder Sie war tatsächlich hängen aus in den Sattel, und die Reibung Ihrer Klitoris schlagen die schiene Nähte irgendwie gemischt, bringt eine perverse Freude, den Schmerz. Sie begann die Arbeit an das Mitglied Griffe wieder beide auf einmal, so dass der Sattel wäre erhöhen Sie Ihre Geschwindigkeit und fahren über die nächste beleuchteten Bereich schneller. Sie war außer Atem, keuchend vor Aufregung und arbeiten mit Ihren Händen. Kleine Hände Griffen klebrige dildos mit der letzten Ihrer Stärke. Die Schwänze wieder funktionierte, schmieren Ihren schmerzenden unterleib mit Vorratskammer, nass und salzig riechenden ersatz cum. Natella fühlte, dass Sie nah war, fing sogar an zu schwanken, versucht sich zu heben, sich auf den Mitglieder-und fallen zurück mit einer Kraft, stöhnt in Schmerz und Freude, verprügelt, in ein Krampf des Orgasmus, sorgfältig und presste sich selbst gegen die Bahn, wenn plötzlich Sie flogen in den beleuchteten Bereich, die Geschwindigkeit sank, Schläge auf die Klitoris wurde unregelmäßig, und darüber hinaus mit elektrischen Entladungen begann zu laufen entlang der schiene. Das war nicht angenehm, aber ganz im Gegenteil. Ihre Klitoris fühlte sich wie durchbohrt mit einer Nadel, wenn die Schraube übergeben, in der Nähe von Nata.

Sie arbeitete Ihre Hände wieder versuchen, raus aus diesem Ort, wo die “Gasmaske Bräute” hing in Ketten auf beiden Seiten, in regelmäßigen Abständen schaudernd von elektrischen Schlägen. Dieses mal sah es sogar noch schlimmer. Viele wurden ausgepeitscht, mit der Peitsche. Ein paar von Ihnen hatten Natürliche Holz-Protokolle ragte zwischen Ihre Beine, Quartale von einem Baumstamm, mit Rinde und Holzsplitter. Und am Ende der Zeile, Nata sah ein Mädchen, das fehlte bis zu den Ellenbogen. Auf die stümpfe wurden, verchromte Metall-Stecker mit Ketten, mit denen es ausgesetzt wurde. Das Ende des Steckers leuchtete rundherum mit dem bläulichen Neonlicht der dioden. Natella zuckte mit den Schultern, wandte sich von dem gas-maskierten Gesichtern, die wurden auch beobachtete Sie, drehen Ihre Köpfe, Ihr zu Folgen, Bewegung und summte etwas nach Ihr. Und schon fast glücklich zu sehen, das Licht flammt in Ihr die Mitglieder, nahm Sie zwei stinkende, ekelhaft schmeckende Strahlen in Ihrem Gesicht, die es Ihr erlauben, zu erleben, mindestens die Hälfte einer minute zum Orgasmus gleiten, und vielleicht sogar bringen Sie näher an der Ausfahrt aus dieser Hölle…

Beim nächsten Rennen in der Dunkelheit, die Sie selbst erreicht hat, zu einem Orgasmus, wie Sie noch nie zuvor erlebt hatte, obwohl Sie hatte pleasuring sich mit Ihrem Hände seit der kindheit. Schmerz und Freude waren so gemischt, dass, wenn die Entspannung der Bühne kam, war Sie überrascht zu finden, dass die klebrige Substanz aus der joysticks ließ Ihre Hände, und Sie hatte bereits schieben entlang der schiene für eine halbe minute, drückte Ihre Finger zwischen Ihre Schenkel, streichelt den geschwollenen Clit mit der Sie vorsichtig berührt. Dann wird der Sattel rutschte zu einem halt, und Sie wurde nach vorne geworfen. Sie war so aufgehängt, auf der die Mitglieder in Ihrem inneren, dass es sah aus wie Ihr Arsch würde platzen aus dem Stamm. Das Mädchen umklammerte die Griffe zu halten vom rutschen in den dunklen Abgrund unter Ihren Füßen, wenn der Sattel sich plötzlich unterging, und mit einer solchen Geschwindigkeit, dass Nata fand sich in der Schwerelosigkeit praktisch schweben über dem Sattel, außer, dass der penis geschwollen, um das Aussehen von einem aufblasbaren Weihnachtsbaum in Ihrem Arsch war, ziehen Sie nach unten. Sie schrie auf, der Schrei ging in ein Keuchen, wenn Sie lief außer Atem, Seufzer, Schlag den Sattel auf den Hüften, ein Wimmern Saugnäpfen, und sehr, sehr schmerzhaft eintauchen Dildo, auf dem Sie war aufgespießt in die tiefen Ihrer vagina und saftige Arsch, wenn der Platz Stand unter ihm. Ein kurzer Schub vorwärts, eine Falltür öffnete sich in der Wand, und Sie fand sich in einem weißen Raum, ein futuristisches design aus weißem Glas, versteckt shadowless Lampen und weichen Haufen auf den Boden.

“Willkommen im Krankenhaus. Jetzt werden Sie geheilt und zur Arbeit gehen. Praktisch durch die Spezialität. Sexy spitzte die Ohren wieder.

Der Sattel gestürzt, über, klopfen Sie hinunter. Nach dem Aufhängen für ein paar Sekunden auf dem dicken Dildo, der nicht verlassen wollen Ihren engen Arsch, bis er rutschte aus Ihr heraus, Nata fiel zu Boden. Hinterlässt eine schlammige Spur auf dem blendend weißen Teppich, rollte sich heulend und drückte Ihre Hüften, um den Schmerz zu lindern, zog Ihre Beine bis zu Ihrem Bauch, so weit wie das Korsett erlauben würde.

“Aufstehen!” eine andere weibliche Stimme sagte. Herrisch, fordernd, gefährlich. Die Peitsche Hieb nach unten auf Ihre nackten Schultern und verbrannte Ihre Beine ein paar mal, als Sie Aufstand, versuchte, Ihr Gesicht zu bedecken und Brust mit Ihren Händen und schluchzt, ” Don ‘ T hit me, nicht auf mich, bitte.”..

Blue-eyed Schönheit, eingewickelt in weißes latex, ein natürliches Platin-Blondine mit weißen Lippenstift, Malte sich auf Ihre Lippen, Schlagsahne Ihre Schenkel mit einem twisted-drei-Draht-Peitsche verjüngt sich zu den enden. Es war eine rote Spur von Blut rund um seine Füße. “Wenn der Teppich dreckig, ich werde brennen Sie zu Tode!” Go ahead! Der blonde deutete mit dem Griff Ihrer verdrehten horn Peitsche auf den Durchgang. Groß, schlank, mit vollen Brüsten und roten Brustwarzen ein Blick durch den durchsichtigen latex an dieser Stelle, die Blondine leise ging auf den stilettos auf den weichen Haufen.

Nata, tänzelt mit kleinen Schritten, da der Schmerz von innen und außen, ging in den nächsten Raum. In der Mitte des Raumes, direkt in den Teppich, es gab einen kleinen pool, gefüllt natürlich mit einer weißlichen Flüssigkeit mit Blutgerinnsel, feucht riechenden Samen.

— Nehmen Sie alle Ihre Kleidung! —

Nata gekämpft, um entfernen Sie die Kette-verkrustete Schleier von Ihren Wirren, zerzausten Haaren, entfernt die Reste Ihrer zerrissenen Strümpfen, und zog den strickenden Nadeln aus Ihren Brüsten, zusammenzucken vor Schmerzen. Drehte sich um, sah Sie das Messer in die blonde die Hände und schreckte entsetzt.

“Umdrehen, du dumme Hure. Schnürung auf der Rückseite!

Natella drehte sich um und dort war der Klang der Schnürsenkel einrasten. Das Korsett wurde erheblich geschwächt und der blonde zog es aus dem Körper des erschöpften Mädchens. Latex ging um Nate, er sich Ihr. Sie befreite Ihre Brüste von der Schnur, gnadenlos neugierigen es mit dem Messer sank in Ihren Körper, so dass es Links einen Einschnitt. Sie hob es mit dem Griff der Peitsche …