Huis » Fantasien » Raum: tiefen Ecken. Ein Vergnügungspark. Teil 1

Raum: tiefen Ecken. Ein Vergnügungspark. Teil 1

Ich täuschte das Ende der letzten Geschichte. Ich werde dir vergeben, aber ich werde nicht zurückkehren, was ich getan habe. Ich werde versuchen, zu rehabilitieren, mich in den Augen derer, die daran interessiert sind, was ich Schreibe.

***
Es ist schon fast zwei Monate her, dass die Erde Schiff verließ. Sybaritic Leben wieder seinen gewohnten Gang. Vika und Flo weiterhin Leben im Park, oft querwege für sex oder einfach nur plaudern. Die idylle. Es schien, dass der Park begann zu verlieren Ihre Fähigkeit zu überraschen und neue Empfindungen. Aber das war nicht der Fall. Und Vika war zu sehen, diese wieder.

Das Mädchen war faulenzen auf einem von der Sonne erwärmt, chaise longue, ein Nickerchen. Die Sonne wärmte Ihre Haut angenehm, und eine leichte Brise sanft streichelte Ihren ganzen Körper und zerzauste Ihr Haar. Frieden und völlige idylle.

Nach einer Weile, ein unbekanntes Geräusch erreichte Ihre Ohren. Sie öffnete ein Auge, untätig neugierig auf die Quelle des Klangs, und öffnete dann beide Augen. Eine fee hing in der Luft, einen meter entfernt von Ihr. Ein gemeißelt Abbildung. Ein kleiner tan, perfekt liegen, alle über die nackten Körper. Schöne und sehr volle Brüste. “Wie wird es nicht stören, mit Ihr zu Fliegen?” Schön. Sehr hübsches Gesicht. Helle Blaue Augen. Dichte Wimpern und knallrote Lippen. Aber das wichtigste ist die Größe. Das Mädchen war nicht mehr als einen halben meter hoch! Ihre schönen, transparenten Flügel flattern so oft, dass Sie buchstäblich verschmolzen in einen gleißenden Fleck hinter Ihr.

— Ist es möglich? die fee sang in einer hohen Stimme.

— Hinsetzen, Sie nickte, fasziniert von der Vic.

Falten Ihre Flügel, die baby sprang auf voltranke Oberschenkel, fast auf der seine entspannt Hahn. Vika unwillkürlich schätzte die Größe. Für jeden “Socken”, entschied Sie sich, ein Mitglied von 25 Zentimetern. Und das war mehr als die Hälfte der fee in die Höhe!

By the way, fairy hatte auch einen penis. Sieben Zentimeter in der Länge, die war als einfach nur gigantisch in seiner Größe. Die fee bewegte sich langsam, als ob eine Erlaubnis für die einzelnen Maßnahmen. Sie nahm sich ein Mitglied des Wiki und hob es über den Bauch voltrange. Die fairy ‘ s Gesicht war voller unverhohlener ekstatischen Bewunderung.

“Das ist die Größe von Ihr! Ich möchte gerade daran lecken.

“Scheuen Sie sich nicht,” Vika lächelte. Die fee schaute das Kind aber das Kind war eindeutig nicht. Sie war nur eine Miniatur-Nachbildung eines Erwachsenen. Ich denke Flo sagte so etwas wie, dass. Vika war auch Sie sich verzaubern von der Märchen-Stimme. Es war wie Glocken Klingeln, entschied Sie. Aber mit einem leichten, erotischen Heiserkeit und kaum wahrnehmbarer Grat.

Die fee warf einen kurzen Blick auf Vika und verwendet Ihre weiche Zunge leckt den Kopf, glitzerte in der Sonne von verschiedenen Seiten. Vicki Schwanz abgewichst bis zu seiner vollen Länge und leicht angehoben, die fee über lupus Magen.

“Oh-Ho! Rief Sie, hielt Ihren Schwanz mit einer Anstrengung, wie ein Reiter versuchen, im Sattel zu bleiben.

Vika fühlte sich die Fee das Gewicht auf Ihren Schwanz. Sie wog, wie es sein sollte, angesichts seiner Größe. Es war sehr seltsam. Die Empfindungen sind äußerst ungewöhnlich. Mit kleinen Händen umklammerte seinen Schwanz. Vika war schon so verdorben, dass Sie aufgeregt war, auch bei der Aussicht. “Ich werde zu reißen Sie auf! “”Mein Schwanz is going to fill her up! “” Mmm. Meine Gedanken rasten einer nach dem anderen. Phantasie hilfsbereit zog unzüchtige Bilder, die sich die Mädchen noch mehr auf.

Die fee hielt den penis mit beiden Händen, drücken Sie Ihren ganzen Körper eng an ihn und wickelte Ihre schönen Beine um ihn herum. Mit ein wenig Phantasie war es möglich, sich vorzustellen, dass der penis gehört zu einer fee. Die nasse Zunge verschmiert den Kopf liberal, kroch an seiner Basis, rutschte entlang der Stamm aus verschiedenen Richtungen. Es war äußerst angenehm.

Vika stützte sich auf einen Ellbogen zu beobachten bequemer. Die fee sich auf Ihre Zehenspitzen und streckte die unerwartet lange Zunge, langsam und verführerisch, stürzte er in Vicki ‘ s Schwanz. Drehen Sie Ihren Kopf in verschiedene Richtungen, Sie vorsichtig leckte das innere seines Schwanz. Ihrem nassen Mund geöffnet und geschlossen, loslassen einen Strom von Nässe, die tropfte den Kopf von seinem Schwanz. Unerwartet die Fairy ‘ s starke und geschickte Hände waren fest greifen die elastischen Stamm der Wicken An die Basis des Kopfes, so dass der Rand hing über das baby mit den Fingern. Es war äußerst angenehm und spannend.

Vika Schloss Ihre Augen und lehnte Ihren Kopf ein wenig zurück, genießen Sie den Prozess. Die fee war auch erregt. Ihr Schwanz drückte hart gegen Vicki Schwanz und schob nach oben und unten. Fee leidenschaftlich bewegt winzigen Hüften und buchstäblich gefickt Mitglied von voltrange. Sie selbst stöhnte mit Vergnügen. Ihre Stimme war weich, samtig, und sehr sexy.

“Wie groß Sie sind! Stark! Ich will deinen Schwanz. Ich will es in mir!

Sie Griff nach seinem Schwanz und geschickt drehte Ihren Arsch herum zu Gesicht Vicki. Ich Stand auf Ihrem Bauch. Sie bückte sich um den riesigen Schwanz, und fuhr Fort zu lecken, es nach innen und heraus. Vika sah mit Interesse auf den winzigen, aber sehr appetitlich ass. Beißen Ihre Unterlippe, Sie streckte einen finger und sanft berührte das pad Ihre Feuchte Hinterteil der fee. Ihre Haut war heiß und nass. Vika lassen Sie Ihre finger schieben Sie die Kante und stecken in das ungewöhnliche anus. Die Ränder waren sehr plump, als ob es dehnen sehr, sehr viel. Ein leichter Druck und Vika tauchte Ihre finger ein Fingerglied tief in die heiße, enge, glitschige innere der fee.

— Ahhh! “Oh!” das kleine Mädchen stöhnte. Wie schön!

Sie drehte sich zu Vika und verführerisch bewegt Ihren Arsch in verschiedenen Richtungen auf, lehnte sich ein wenig zurück. Vicki mit dem finger leicht sank tiefer. Voltrange mehrmals krümmte seinen finger rein und schob Sie hin und her. Geräumig und angenehm. Ihr Schwanz war schrecklich aus der Arbeit. Er war begierig zu kämpfen!

Die fee drehte sich mit dem Gesicht Vika. Ihr Arsch drückte gegen den Kopf von seinem Schwanz. Ohne seine Augen von dem schönen Mädchen, Märchen, legte die Füße in den Bauch voltrange. Vika spürte Ihren zierlichen Arsch zu öffnen. Vicki Schwanz war etwas dicker als eine fee die Beine. Es war unglaublich! Aber dies ist nur möglich, in diesem Park. Fee beugte sich Ihre Beine, hockt sich auf ein Mitglied und Vika öffnete Ihre Augen vor überraschung. Ihre riesigen Schwanz schien zu füllen, das baby. Vika konnte sehen, wie er schnaufend aus seinem Bauch und hob seine Brust, irgendwo an der Basis des Halses. Der Anblick war hypnotisierend in seiner Unwirklichkeit.

“Füll mich ganz mit deinem Schwanz, —” die Märchen buchstäblich bat.

Vika packte das Wesen mit Flügeln durch die Seiten und begann sich zu bewegen Ihren Körper nach oben und unten, süß Aufspießen Ihren kleinen Arsch auf Ihrem Pfahl. Die fee stöhnte auf den ersten. Dann begann Sie zu kreischen, laut und fröhlich. Vika legte beide Füße auf den Boden auf beiden Seiten der Liege und setzte sich. Sie hielt die fee durch den Rücken und fickte Sie in der Luft. Sein Schwanz eingeklemmt war fest auf allen Seiten. Jedoch, es rutschte im inneren des Miniatur-Körper sehr leicht. “Als ob eine live-masturbator, — kam dem Wiki einen plötzlichen Gedanken.»

Hin und her. Hin und her. Cvarc, cwirc. Slap, Slap. Vicki ‘ s Hände, die unermüdlich zog die fee auf seinen Schwanz. Aber der Körper benötigt mehr action. Vika drehte sich um und legte das baby auf die Chaiselongue, mit dem Rücken zu sich selbst. Die fee kniete nieder und drückte Ihre Wange auf die Feuchte Oberfläche. Sie legte Ihre Hände hinter Ihrem Rücken und schob Ihr Gesäß auseinander, mit flinken Fingern. Vika, wie ein riesiger Berg, hing über den zerbrechlichen Körper der fee. Ihren Schwanz, eine riesige sleeper lag auf dem Mädchen zurück. Ich erinnerte sich sofort sex mit einer Spinne, in einem klebrigen See, und Vika angenehm kniff die Augen fest verschlossen vor der rush von angenehmen Erinnerungen. Sie packte die fee ist wieder zurück und am Bauch fest. Ich legte meinen penis, der prall und rosa ring von meinem anus. Sie stieß. Sie liebte besonders die ersten Momente, wenn der Hahn spreizt Ihre Esel, und fällt hinein. In diesem moment, Sie konnte fühlen, wie seine Größe noch mehr voll und sehen den Prozess im detail. Fiel der Kopf innen Arsch. Seine Kanten verschwand hinter der Haarlocke und es war möglich, tiefer. Vika hing mit Ihrem ganzen Körper und buchstäblich drückte das baby den penis in die Chaiselongue. Die fee ruhten Ihre Hände fest auf den hölzernen Sprossen und biß sich auf die Lippen. Vika sank ganz nach unten. So Ihr kleines Gesäß drückte hart gegen Ihren Schambereich.

“Alle Weg!” Vika rief.

“Wie groß! Wie tief auch immer. Wie eng, ” die fee flüsterte in Ekstase.

Langsam bewegte Sie Ihr Becken, Vika rutschte aus Ihrem engen Arsch und auch langsam stürzte das nasse Welle Ihrer penis in den Märchen das innere. Verkrampft! Süß! Lecker!!!

Ein paar mehr glatte …