Huis » Fantasien » Teleport. Teil 3

Teleport. Teil 3

“Vor sechs Monaten.

— Anzahl der Partner?

“Man. Die Farbe in Ihren Wangen vertiefte.

— Wie oft in der Woche tun, sexuelle Handlungen auftreten?

“Fünf mal. Die Frau sah von hinter Ihrer Brille. — Pro Tag. Dasha Hinzugefügt. Seine Brille fiel von der Brücke der Arzt die Kartoffel-wie Nase. “Mehr als hundert Taten im Monat!” die Frau berechnet. Ihre Unterhose würde auch gefallen, wenn Sie nicht fixiert, der Stuhl, indem Sie Ihr Gesäß, “Pussycat teilen Konnte… , zumindest für einen Akt pro Monat. Und das Gerät und die Potenz des Mannes ist ausgezeichnet! “- meinte der Arzt. Und Sie stellte eine Frage, die nicht im Fragebogen:

— Wie alt ist Ihr partner?

“Das Jahr achtzehn. – Dasha fast anhalten musste der Arzt aus der Ohnmacht. Aus der Ekstase. Eine dreißig-Jahr-alten Frau die Fantasie lief wild, Sie sofort vorstellen können… (die Seite war ausgelöscht durch die Zensur, durch die offen vulgären text)… Der Arzt schnappte in die Realität zurück und wischte Ihre verschwitzte Brille. Sie setzte sich auf, so dass Ihre Genitalien Rückkehr an den Freistaat.

– Dashenka, Sie haben die erosion auf der Muttermund. – Das Mädchen wird schwindlig von dem, was Sie sagte. — Sie dürfen nicht zu engagieren in sexuelle Handlungen. – Der Arzt beendet Sie ab. Die letzten Worte kommen, die durch das stampfen der Ihren Puls in Ihrem Kopf und Dasha beginnt zu fallen.

“Oh, mein Gott, du bist so verletzlich. – Die Frau, die es geschafft zu halten, den Körper fallen, brachte es zum Leben, tätschelte seine Wangen. “Lassen Sie mich erklären. Erosion ist eine Wunde in der Schleimhaut. Wie eine Wunde auf der Oberfläche der Haut. Idealerweise epithelialen Zellen sterben ab, fallen Weg, macht Platz für andere. In deinem Fall Bereiche der Schleimhaut beschädigt werden, wenn es nicht gestört wird, wird es sich schnell erholen. Meiner Meinung nach, Sie und Ihr partner sind sehr oft engagiert sich in sexuellen Handlungen. Darüber hinaus die Tiefe der vagina ist elf Zentimeter. Die optimale Größe des penis für Sie auf sechzehn, höchstens achtzehn Zoll. Ihr partner, die Beurteilung durch die Wunden, einen größeren penis.

— Was soll ich tun?” – Dasha schnell beruhigt, auf Kosten der Wunden, aber die Informationen, die Ihre vagina kann nicht akzeptieren, Ihre Lieblings-Orgel, wieder eingetaucht in Angst. — Tun Sie vorschlagen, zu brechen mit Ihrem Liebsten, weil dieses?

— Nein, nicht wirklich. Reduzieren Sie die Häufigkeit der Paarung. Erlauben, die Organe, sich zu erholen zwischen Koitus. Jetzt werde ich verschreiben, die Behandlung… Zehn Tage. Hörst du das? Zehn Tage ohne Kontakte! Warnen Sie Ihren partner zu moderieren, Ihre libido. — Von seiner letzten Worte, die Frau war wieder geweckt… (Letzte Warnung! ZENSUR!)

***

Sergej hatte eine medizinische Ausbildung, er dachte über die mögliche Ursache der Krankheit. Ich wusste, wie ich Sie zu behandeln, aber ich habe mich entschieden zu Vertrauen, ein Spezialist. Ich schaute auf die Diagnose und beruhigt.

Yana und Boris waren die meisten besorgt. Sie warf sich hingeben, Ihre Tochter. Aglaya, die kamen, um die Antwort Sergey nennen, Sprach mit Jana und Ihrer Enkelin. Ich hielt Sie vertraulich über die Dimensionen der Saatgut-Orgel… ich riet Dasha Abkochungen von Kräutern, beruhigt Sie nach unten, sagen, dass die vagina schließlich anpassen, um die Abmessungen der Seryozhkin…

***

Sechs Monate später, Aglaya, zog in die drei-das Haus der Geschichte mit Ihrem Großvater und Enkel. Sie kopiert Ihr kleines Haus in Nikolai ‘ s Namen. Die Dorfbewohner redeten schlecht über Sie, wie viel Aglaya gestohlen, als Sie war der Direktor des Sowchos. Aglaya lassen Sie den wind von Klatsch pass, wie die Wüste der wind weht über die Füße eines Kamels Zug.

Die Hochzeit fand in einem neuen Haus. Während erfreulich Ihren geliebten, Sergej lud viele Gäste. Auch Viktor und seine gesamte Familie kam aus Weißrussland. Die Gäste bewunderten das Haus, bestimmt auch arrangieren Ausgrabungen, Ihr Glück zu versuchen. Aber Daria war der glücklichste von allen.

Es war ein unerwarteter Zwischenfall bei der Hochzeit. Natasha, Aglaya ‘ s Tochter, war auf der Suche auf das Brautpaar. Aus diesem Winkel, sein Enkel das Gesicht sah aus wie jemand anderes. Sie kämpfte sich zu erinnern. Ich setzte mich neben Raisa, wer kam auf die feier mit einem Mann.

– Paradies, schaue ich bei Sergej und kann mich nicht erinnern, wer er erinnert mich an. Sein Vater?

— Nein, mA. Ich habe auch bemerkt eine ähnlichkeit, aber nicht mit diesem Mann, aber mit dem einen mit meinem ersten Freund…

“Genau! Bin ich meinen Kopf kratzen…

— Was machst du hier verschlingt mein Geliebter Enkel mit Ihren Augen? Aglaya bemerkt die eindringlichen Blicke von Ihrer Tochter und Enkelin und setzte sich neben Sie.

– Ja, wir erinnerten uns an die erinnert er uns an. Denken Sie daran, wenn ich gesagt, Sie über die Entjungferung von Rai? So Sergey ist sehr ähnlich, Mann. Und wenn nicht für die Zeit, aber fast zwanzig Jahre vergangen sind, ich würde sagen, das ist Sergej.

Aglaya, lachten Sie. Sie rief Lin beiseite und fragte ihn direkt, immer eine ebenso direkte Antwort:

— Ja, die Königin! Es war mir… ! Nicht böse sein… Vielleicht heute Abend wäre nicht passiert. Nachdem alle, jeder wollte nur, Sie zu täuschen. Zahlen einfach zu beurteilen… Sie wissen, das Schicksal der Prostituierten, und Sie sind auch Menschen, Sie sollten mit Respekt behandelt werden… Dascha ist auf der Suche bei uns. Lassen Sie uns sagen Sie Ihr, dass meine Mutter und Großmutter brachten Ihre Beobachtungen über die Schönheit unserer paar.

“Niemand zweifelt daran, dass Sie. Hat Sie dir schon gesagt… ?” Ich bin Schwanger… ? und warum sollte ich denke, für mich?

– Wir würden Ihnen heute sagen, aber jeder ist ein bisschen clever… Das ist, was wir in Italien. Wir zählen auf Ihren Geburtstag zu zeigen, ein Kind auf die Welt.

***

Ich glaube, ich erzählte Ihnen alles über Sie… Wie alt Hemingway sagte ,” jede Geschichte, ob erzählt, am Ende wird mit dem Tod enden, ” der Autor will nicht die Traurigkeit in der Geschichte.

Xxxxxx

Sie haben keine Ahnung, wie viel, dass zensiert Hündin Getränke. Das Schilf raschelte, und die Bäume gebogen… Was Rede ich?..

Oh, ja, die Zensur… ich jetzt… Sie Schläft… ist der Startschuss für die Veröffentlichung… ich werde… ich werde wiederherstellen, was es geworden ist ausgestorben. Für diese Schreibe ich das!!!

Über den Gynäkologen, Tatyana Vasilyevna.

Tanya aus Ihrer Jugend gedacht, dass Sie würde nicht nehmen den letzten Platz in der miss Zadryshchinsk Wettbewerb. Weil der Letzte Ort gehen würde, um Ihre Schwester Olga. Sie mochte es, Zeit zu verbringen, sitzt vor dem Spiegel, auspressen Mitesser auf Ihrem Gesicht. Sie bat mich zu schauen für schwarzen Flecken auf meinem Körper, das konnte ich mir nicht vorstellen. Tanya verwöhnt Ihre ältere Schwester, verdienen Ihr gefallen. Olga zeigte eine getragen ausländische magazine mit pornografischen Inhalten. Auberginen nicht nur in Farbe, sondern auch in der Größe Schwanz durchbohrt, die kahle pussy von Whitey. Die Anzeige erfolgte spät in der Nacht, in der Mädchen Schlafzimmer. Und dann Olga masturbierten für eine lange Zeit, die Lehre in diesem Handwerk, um Ihre kleine Schwester.

Eines Tages Olga nach Hause kam besonders glücklich. Nachdem meine Mutter eingeschlafen, gestand Sie zu Tanya, Sie habe eine Frau zu werden.

— Wenn Sie waren siebzehn, Sie schlief mit einem Mann?” Es ist wirklich früh!

“Es ist zu spät, du Narr!

“Wer ist dieser Mann?” Wo und wie? Sagen… Naja, bitte. Ich werde reinigen Sie Ihren Körper von Mitessern jede Nacht. – Olga bekam, was Sie wollte, von Ihrer Schwester. Sie begann zu sagen, liegt.

– Pizza-Lieferung-Kerl. Er hatte das treffen auf mich für eine lange Zeit, die mir pizza und Cola. Aber ich bin ein Mädchen von strengen Regeln, ich weigerte mich ihn. Er begann zu fluchen, um mir seine Liebe, stehlen Süßigkeiten. Wie konnte er wissen, dass ich Liebe Gegrilltes Fleisch und bird ‘ s-Milch? Gestern stimmte ich zu Besuch in seine Wohnung. Vitinka lebt ein paar blocks von unserem Haus. In kurz! Um drei Uhr am Nachmittag, ich ging, um ihn zu sehen. Er gab mir Champagner und gegrilltem Fleisch. Ich begann zu küssen… aber wir bekamen nur zu küssen, zweimal vor. Er küsst Sie, und seine Hände fahren über Ihre Arschbacken. Prüft, ob ich trage meine Unterwäsche oder nicht… ich bin nicht pervers, ohne Unterwäsche zu gehen um die Stadt. Dann legte er seine Hände auf seine Brust. Sie wissen, wie empfindlich meine Brüste sind… ja, ich weiß, dass Sie auch den empfindlichen, nicht unterbrechen.

Ich wickelte meine Arme um seinen Hals, ließ ihn aufzuknöpfen meinen Rock und Bluse. Abschnitt, ich war noch in meiner Unterwäsche, zitternd Orgasmen. Ich begann zu entkleiden mich… ich zog mich aus… nackt! Fuck… Nein, nicht einen penis-ficken! Der Schwanz weist darauf seinen Kopf an mich.

“Riesig?” Tanya fragte im Flüsterton.

“Aha! Die Tastenkombination ” Vo — “Olga wies auf eine sehr fantastische Größe,” wie diese. Ich ging auf ihn zu … ja, zu Vita. Wer ist sonst noch da?

“Fick dich.”

“Du Narr! Seien Sie nicht dumm! Ficken Vitkin, wie kann man Sie unterscheiden? – Tanya begann zu blöd sein, sich von den Auswirkungen des Orgasmus. – Ich kam zu mir und nahm meine Hände… mit zwei von Ihnen , natürlich, für den Schwanz. Genau wie meine Mutter das Nudelholz… Dicker natürlich auch! Vitka zog mich aus …