Huis » Studenten » Von Worten zu Taten

Von Worten zu Taten

Nachdem meine Freundin erzählte mir, dass Sie verwendet werden, um, wie die Lehrer, und Sie sich vorstellte, wie er fickt Sie in alle Risse, außer für den Arsch — das war nicht wahrgenommen, indem Sie Ihr Gehirn in keiner Weise, und die Voraussetzung HIERFÜR war in Zweien — den er gnadenlos legte Sie rechts und Links, die musste irgendwie sein “geklappt”. So, nachdem wir anfingen, darüber zu phantasieren, “flotter Dreier” auf meine initiative, und was Sie nicht wahrnehmen wollen, bevor Sie erinnerte sich daran, dass Lehrer sehr, und dann verändert sich Ihre Einstellung zu ihm. Alles änderte sich in dem moment, wenn Sie wieder zur Arbeit ging mit Ihrem Kopf den nächsten Satz zwei von Ihnen “einfach so”, und während Sie warteten, dass der Lehrer in der Klasse, Sie schrieb mir eine Nachricht “wie geht es dir? Was war Ihr Traum? Phantasien wieder?) “, ich antwortete mit der absoluten Wahrheit, und beschrieb mein Traum für die 40 Minuten — – diese Nachricht schaffte Sie es, zu Lesen, bevor Sie ging zu beantworten. Die Art der es:

“Zuerst gab es einen tiefen Blowjob zu der Lehrerin, Sie erzählte mir — er verschmiert Ihren ganzen Hals mit Sperma, Pralle Lippen, und ein paar große Düsen, die haben auf Ihrem Gesicht, tropfte von Ihrem Kinn auf Ihre elastischen Brüste einer kleineren Größe. Als er fertig war, begann Sie zu lecken seinen großen Schwanz, leckt seine Bälle sauber und die gesamte Leistengegend, reiben Sie die cum alle über sein Gesicht. Sie mochte um all dies zu tun, und es war ein Gefühl, dass es kein Mädchen an der Uni mehr schwül als Sie, und es war der Wunsch, dies zu tun die ganze Zeit, und nicht nur mit dem Lehrer und Ihrem Jungen Mann. Es war peinlich, mir zu sagen, was geschehen war, obwohl Sie wussten, dass meine lüsterne Phantasien, zumal Sie mochten es alle. Als Ergebnis wurde beschlossen, zu warten, mit solchen Gesprächen, und nebenbei erwähnen, es in den Ferien. Ich werde Ihnen nicht sagen, wie wir gehen, um auf eine Reise gehen, aber ich werde auf den Punkt bringen: als wir ankamen, in einem sonnigen Land, wir bequem platziert in einem der halb-Luxus-Zimmer, und ging für einen Spaziergang rund um das hotel, wo Sie versehentlich bemerkte eine sehr große, aber kurze glatzköpfiger Mann, durch deren Badehosen konnte man sehen, dass eine sehr Fett, appetitlich männlichen Schwanz war dort schläft, die

Eine Nacht, die wir trafen ihn und seine Gruppe — Sie waren aus Amerika, aber Sie konnte kaum mit ihm reden, so dass Sie helfen musste. Wir kommunizierten gut, hatte einen drink, und jeder eingeladen, sich uns anzuschließen, um weiterhin in der Wärme, denn es stellte sich cool in den Abend. Wir tranken, scherzten, spielten strip-Spiele, und langsam fingen alle an, sich aufzulösen, nachdem alle Links, die Sie ihm angeboten zu bleiben, da das Zimmer befand sich auf der anderen Seite der Hotelanlage, zu dem er sich einig. Sie wollte ihn besser kennenzulernen — ich sah, und ich hörte nicht auf Sie. Die Kommunikation dauerte nicht lange, und wir fingen an zu passen. Er ging erstmal ins Bett, ohne zu Fragen, wo zu werfen, seinen riesigen Körper-er beschlossen, sich auf unserem großen Doppel-Bett, oder eher an einem Ende der es, Sie ging unter die Dusche, und ohne auf mich zu warten, legte sich in die Mitte. Ich war die Letzte, die zu Bett gehen, und Sie drehte den Kopf in seine Richtung. Nach einer Weile, Sie “versehentlich” Ihre hand auf seinen dicken Schwanz, machen Sie sicher, dass es ausgezeichnet war, gab es ein wenig quetschen, es wissen zu lassen, dass Sie bereit war, es zu nehmen, und schnell zog Sie Ihre hand als Sie fühlte, daß Sie mich damit beginnen, zu belästigen, von hinten.

Ich Schiebe meinen Schwanz in Ihr fließende Möse, ohne zu wissen, warum es ist so nass, und starten Sie fucking langsam. Sie beginnen zu jammern und zu realisieren, dass die 20cm von dir in der Hose ist die gleiche, jetzt fickt Sie von hinten, nur ein wenig mehr, und dann erscheint der wilde Wunsch, zu saugen; Sie verwenden beide Hände, um langsam ziehen die weißen durchscheinenden engen Slip, Wild erregt, Stöhnen langsam ein Gesicht, die großen, dicken, haarigen Schwanz 35-jährigen Mann (für die Leser: ich bin 24 und Sie ist 21), und Sie beginnen gierig zu lecken, langsam schlucken, tiefer und tiefer, das saugen an den Hoden, ziehen Sie den Hodensack mit Ihren Lippen, podrachivaya dieses Gerät, im Allgemeinen, Sie lecken den penis von allen Seiten. Dann nehmen Sie die initiative in Ihren eigenen Händen, und ändern Sie die pose: ich habe weiterhin den Teig zurück und entscheiden Sie sich nach unten zwischen Ihre Beine, und beginnen zu lecken von unten nach oben, manchmal dramatisch schlucken, dass Sie eine schwierige Zeit haben, dann ist es angebracht, die hinter, steckt Gesabbel Schwanz in beschissenen Fotze und finger stimuliert Ihren Arsch, langsam an zu kleben gibt es finger — schlagen kann gesagt werden, in beide Löcher.

Manchmal steckte er seinen Schwanz und hämmerte seine pussy mit zwei Fingern auf und leckte die anal Loch mit seiner Zunge. Zu dieser Zeit, ich legte sich an seinen Ort, und Sie fing an, technisch schlucken meine ebenso Dicke Schwanz auch lecken Bälle, lecken und mein Punkt — wie Sie es mögen. Also, wir gefickt, Sie in jeder erdenklichen position. Als Ergebnis, ich Sperma in meine Muschi, Sie hocken, cum beginnt zu fließen aus ihm heraus, Sie wichsen Ihre pussy, kommen laut und Stöhnen Wild, beginnen Sie sah mich an, und warten Sie mit Ihrem Mund offen und Ihre Zunge hängt heraus, bis Sie cum auf Sie. Er goß eine reiche Quelle für leistungsstarke direkte Treffer in den Hals, immer ein wenig am Rande der Mund, Wangen und Ohren, eine sehr große Anzahl von Spermien begann zu Tropfen von meinem Kinn, und dann die üppigen Brüste haben Sie etwas Zeit, aber es war so viel, dass reichlich gesättigt, und dann spielerisch leckte seinen Schwanz mit harten schwarzen Haare auf dem Hodensack, schluckte das Sperma, ständig auf der Suche bei mir, manchmal lacht laut aus dem Vergnügen. Am morgen, nachdem er gegangen war, bevor es ruhig aufwachen, um Sie wieder nur, gab ihm einen blow job im Bad, übertönen das Geräusch des fließenden Wasser, damit Sie nicht, mich zu wecken), Sprach über den Fall an die Universität und bat mich, zu erlauben, Sie zu tun Tiefe Blowjob zu die Lehrer, die bereitwillig vereinbart zu einem Tausch zu verhandeln für Sie mit den anderen Lehrern, und sprechen Sie alle details — wie war es, wieder einmal überflutet, die Euphorie begann mich bitte, und begeistert mich. Erhalt meine Zustimmung, Sie wurden über den Mond mit Glück, und nach jedem Vorfall, Sie erzählte mir, mit Zinsen, wie es passiert ist, nach dem Sie gab mir immer einen Blasen, oder mich gebeten, Sie Fesseln mit Seilen oder fick Sie hart.»

Sie sagte, so, und ich zitiere: “Waaaaw”, “Es ist unglaublich cool”, “sehr schwierig für Mich, jetzt, hier zu sitzen”, “meine Gedanken sind nicht über das, was ich Ihnen erzählen werde”, “verdammt”, “Bunny, du bist der beste”, es ist schade, dass Sie nicht jetzt hier”, “weil ich bin derzeit Sooo will dich”, “verdammt”, “durch die Art, wie ich Sitze”, “ein Kerl kam zu der Arbeit mit”, “mit der Strömung”, “ziemlich Breite Schultern”, so “Und ich wollte, noch bevor Ihre Geschichte”, “Nein, nach Ihnen”, “wanted erstaunlich, wie”, “ich habe nicht die details, die vorhanden ist”, “weil ich abgelenkt Geburtshilfe-Ratgeber”, “ich habe nie gelernt”, “und so hätte ich ihn gefickt natürlich)”, “jetzt, sehen seine Vorträge und das Lesen Ihrer Nachrichten”, “Ich werde darüber nachdenken, Vorträge”, “vielleicht kommt es darauf an, es) “, “nun ich hätte nichts dagegen) “, “sex zu dritt”.

Das war nur der Anfang… Fortsetzung folgt.