Der Wunsch-Stein. Prolog. Teil 1: Der Stall

Prolog Mehr als zehn Jahre sind seitdem vergangen, und endlich habe ich beschlossen, meine Geschichte zu erzählen. In jenen frühen Tagen, war ich nur ein student in der Physik und Mathematik-Abteilung, einer kleinen Stadt University. Meine Hormone sprudeln, aber meine Natürliche Bescheidenheit verhindert, dass ich an Popularität gewinnt unter dem weiblichen Geschlecht. Obwohl ich bereits…

Jubiläum. Teil 2

Sie saß auf der Bank mit Ihrem Großvater, bis es hell wurde. Der schwarze Himmel wurde Grau, die Konturen der Datschen erschien, dann Bereiche mit Zäunen sichtbar wurde. Mein Großvater schenkte den rest des Weins in die Gläser “Komm, Kind, wir haben etwas mehr Wein und gehen ins Bett.” Und es wird Kühler. sagte er…

Temporäre Begleiter. Teil 1

Salyut, mein name ist Yura, ich bin 48 und ich war nichts und niemand Bemerkenswerte bäuerliche Arbeit in die Fabrik. Bis eines Tages, beim Angeln, ich wurde von einem Blitz getroffen. Nach, dass ich überlebt habe, ich war kurz gestört durch Amnesie, und die Erinnerung daran ist eine ziemlich große Narbe auf der Hälfte meines…

Hund ist ein Freund des Menschen

Am morgen, nach dem Frühstück, allein, ich ging an die Arbeit. Aber auf dem Weg, mein Kollege Jaroslaw oder einfach Yar rief mich an und bat mich zu ändern, mit ihm für morgen. Das heißt, ich bin auf meinem zweiten Tag in der Arbeit, ich werde arbeiten, für ihn ist der Tag nach morgen, und…

Der Wunsch-Stein. Teil 3: Das Spielzeug

Es war am späten Nachmittag, wenn ich endlich in die Stadt. Ich war nicht auf der Suche nach einem Abenteuer, ich musste gehen durch ein paar Läden und füllen den Kühlschrank. Als ich an einem Haufen von Pavillons im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses, ein Schild fing mein Auge. War der laden namens Eros. Ich lächelte, wie…

Einsamkeit

Diese Geschichte passierte irgendwie plötzlich. Konsequent, oder so etwas, wäre es wahrscheinlich richtiger zu sagen. Sie, wenn überhaupt, nicht mir die Schuld, ich bin nicht stark im schreiben, wie ich kann, werde ich Ihnen sagen, so dass ich entschuldige mich im Voraus, wenn etwas falsch ist. Gut, das ist es. Wir lebten mit meiner Frau…

Phantasie = Realität!

Dies ist meine erste Geschichte, ich hoffe, Sie genießen es in Erster Linie nette Mädchen. Wenn Sie es Lesen, sich vorstellen, dass Sie in einen gemütlichen Raum mit mir oder mit Ihrem lover:)P. S. auf den Ersten schrieb ich diese Geschichte als eine Fantasie, und dann habe ich es geschafft, um es wiederum in die…

Meine Schwester Anfisa

Die helle Sonne brannte der asphalt geschmolzen und die Luft auf der Straße, auch zu Hause gab es kein entkommen von der brütenden Hitze. In diesen Tagen, der Schweiß rann in strömen, viele gingen zum Meer, in den Süden, wie beneide ich Sie. Die wenigen, die blieben in der Stadt, an diesem Wochenende ging ins…

Ich will das gleiche wie gestern!

Liegen. Ich will nicht aufstehen, aber ich muss. Das Bett erwärmt werden, während der Nacht nicht loslassen von der Umarmung. Mein Geist driftet in die und aus der Schlaf, dann kommt mit dem unfassbaren Gedanken, gemischt mit schlafen und die Letzte Nacht. Mein nackter Körper mag dieses neue Gefühl, keine Kleidung unter der Decke. Und…

Voreingenommen Verhör

— Wie funktioniert das verdächtige Verhalten? Ich fragte meine Freundin, als wir den Korridor entlang gingen, der Haft-center. – Ruhig, liest Bücher die ganze Zeit. Wissen Sie, was mich überrascht? Sie bat um eine freigegebene Zelle. Mein Gehirn weigerte sich, sich diesem Bild — Kristina Kalashnikova, oder eher Shvets, und der normale Gefangene um. Das…