Huis » Traditionell » Die habe ich ficken?

Die habe ich ficken?

VON DER AUTORIN. Die Geschichte wurde geschrieben in hot pursuit, das im Januar 2012.

Es war in Moskau, Anfang Dezember letzten Jahres.

Das treffen war geplant für 10 Uhr morgens. Ich selbst bin fast zu spät, kaum springen auf den Zug (ja, ja, es war bequemer für mich auf die Ankunft am Treffpunkt als mit der metro mit umsteigen). Sie ist nur ein bisschen spät, etwa 5 Minuten. einen Anruf auf Ihr Handy:
— Ich bin schon hier, und wo sind Sie?”
“Mir auch.” Wie kann ich Sie sehen?

Sie versucht, mir zu erklären, welche U-Bahn-Wagen Sie stieg aus aus und die Art, wie Sie gedreht, aber ich kam durch einen anderen transport, und es ist bequemer für mich an-link, um Boden-Objekte. Im Allgemeinen treffen wir uns.

So eine hübsche Frau lächelnd und peinlich berührt von Ihrer eigenen Entschlossenheit zu haben, ein echtes treffen nach einem kurzen Briefwechsel, und sogar mit einem verheiratet Besuch Mann.
— Wo sind wir?”
— Es ist nicht weit”, sage ich (der Treffpunkt war bereit Letzte Nacht, durch Telefonate). “Zwei Minuten zu Fuß.

Ein kleines hotel, komplett ohne Werbung im freien, und nicht einmal ein Zeichen. Der Tag vor, ich buchte dort ein Zimmer für 2 Stunden. Die maid kommt mit uns in die zweite Etage, zeigt uns das Bad auf dem Flur, ein Zimmer mit Duschecke und warnt uns, vorsichtig zu sein mit dem Ventil, es kann Marmelade. Während ich bezahlen Sie Sie aus, geht Sie hinunter und bringt den Wechsel, meine Begleiter schnell besucht das Bad und kehrt ins Zimmer zurück.

Aus bestimmten Gründen, die noch deutlich werden wird am Ende der Geschichte, ich will nicht mit Ihrem persönlichen Namen (auch eine fiktive ersten Brief, als ich in der Regel nicht in meine anderen Geschichten) und nicht die Geschichte erzählen von Ihrem Leben, sexuelle und familiäre Entwicklung, Kinder und Arbeit, obwohl es klar ist, dass alle diese Informationen hat mir teilweise während der Korrespondenz, teilweise während der treffen selbst. Die gewöhnliche Frau mit den meisten normalen Namen (für die Liste, lassen Sie es Galey) und eine typische Biografie für viele.

Nach der Entnahme aus unserem Oberbekleidung, wir umarmen und küssen. Sie vergräbt Ihr Gesicht in meiner Schulter, bescheiden wieder. Ich beginne zu Pressen Ihren Körper unter Ihrer Kleidung.
“Warten Sie ein bisschen, lassen Sie mich fangen meinen Atem. Sag mir, wie hast du es bekommen, nicht mit der U-Bahn? Und warum?

Ich erzähle Ihr von den Irrungen und Wirrungen meiner Reise, warum ich beschlossen, nicht zu nehmen Sie die U-Bahn, und warum ich fast den Zug verpasst. Sie hört sehr aufmerksam zu, stellt Fragen, runzelt die Stirn und lächelt Sie an den plot der Nacherzählung, und schon scheint nicht zu achten wie ich Strich Ihr mit einer hand, mit der anderen, wenn auch nicht so eindringlich wie unmittelbar nach der Kuss, leicht Strich Ihre Oberschenkel.

— Wird Sie auch mit der Bahn zurück?” — was ist das? “, fragt Sie.
— Nein, in der U-Bahn. Ich “dort” ist auf etwa 13 Uhr, das ist die U-Bahn-station “so-und-so”.
— Ich auch nehmen Sie die metro bis “so-und-so” übertragen. Können wir zusammen gehen?”
“Natürlich! Wir halten Hände und küssen, wie junge Paare?
“Oh”, sagt Sie, kleben Sie sich Ihre Lippen, amüsiert, überrascht, ” ich dachte, Sie waren wie ein abgehärteter Zyniker, aber es stellt sich heraus, dass Sie ein Romantiker?”
— Ich bin ein zynischer Romantiker. Oder einen romantischen Zyniker. Was auch immer Sie wollen.

Ich rückgängig machen die Tasten auf Ihrer Bluse, und schieben Sie meine hand zu Ihrem Dekolleté, das Gefühl der angenehmen Wärme Ihres Körpers und dem Stoff von Ihrem BH.
— Sie nicht waschen Sie Ihre Hände, nicht wahr?” sagt Sie plötzlich.
— Wir gehen schwimmen”, sage ich, nicht einmal sicher, was er bedeutet.
— Wir werden schwimmen gehen, natürlich, aber Sie sollten waschen Sie Ihre Hände jetzt, Sie waren in dem transport, nachdem alle. Er zeigt mir seine Hände, als wäre ich derjenige, der wollte, dass Sie sauber sein.

Jedoch, die Nachfrage ist fair, und ich Schaffe es irgendwie, meine Hände waschen in der Dusche ohne Spritzwasser mein Hemd und Krawatte zu viel. Ich wirklich das Gefühl, dass das Ventil in seinen letzten Atemzügen liegt, ich sage Ihr das und scherzhaft Hoffnung, dass es schließlich scheitern mindestens zwei Stunden, und wird nicht verderben unser treffen mit einer Flut oder Dürre.

Wir reden über etwas anderes, nachdem ich meine Hände waschen, sitzen nebeneinander auf dem großen Doppelbett, oder vielmehr, Sie ist schon zu mir sagt, und ich höre, knöpfte meine Bluse zu Ende, und streichelt Ihren Körper. Dann ziehe ich meinen BH, und ohne küssen meine Brüste noch, wickle ich meine Brustwarzen, die sorgfältig in Ihre Augen zu sehen, als ob aufmerksam Zuhören, um Ihre Geschichte, und zur gleichen Zeit versuchen, um zu bestimmen, wenn Sie nicht mehr Verstand übergang von Worten zu Taten.

Die Pausen in Ihren Worten immer länger, und manchmal sind Sie nicht beenden Ihre Sätze, Sie seufzte heftig und Pressen und unclenching Ihre Fäuste. Ich fühle mich, wie will Sie spucken auf diese Frage, die in Korrespondenz und verschoben zu beantworten, bis wir uns treffen, da es vor allem in keiner persönlichen oder erotischen Kontext, und geben sich selbst bis zu meinem streichelt und beantworten sich selbst, sondern mit einer Anstrengung des Willens, Sie bringt immer noch Ihre Geschichte, einen zerknitterten, aber logischen Ende, und nur danach, gestreichelt von meinen Händen und Augen,

Wir Rollen um das Bett herum zu und her, küssen einander, wo wir können, berühren mit unseren Händen, wo immer wir erreichen können, und befreien uns von der übrigen Teile unserer Kleidung auf dem Weg. Wenn wir ein Stück dieser Teile Links auf uns (mir und Ihre Unterhose), gehe ich zuerst unter die Dusche, dann ohne Wasser abgedreht, um nicht zu stören, ist launisch Ventil, das tut Sie.

Dann wir streicheln wieder, Sie gibt mir einen sehr langen und sanften Blowjob, ich schwimme Weg in eine Art von Nirvana, der Lärm der Autos draußen vor dem Fenster weckt Gedanken an die Meeresbrandung, so scheint es mir, dass ich mich liegend auf dem sand und die Sonnenstrahlen wärmen meinen Körper und penis, und wenn Sie lässt den penis aus Ihrem Mund für einen kurzen moment

Sie zieht Weg von meinem Schwanz und sieht mir direkt in die Augen.
“Gehen Sie vor?” flüstert Sie fragend an.
“Komm!” Ich whisper zurück in die affirmative.
“Einfach nur einen Anzug an, okay?”

Während unserer Korrespondenz, die wir diskutiert dieses Problem, so war ich nicht überrascht, indem Sie entweder den Begriff oder den Satz, obwohl ich hoffte, dass er vielleicht vergessen in der Hitze des Augenblicks. Ich nehme das Paket unter dem Kopfkissen, Sie reisst es auf, nimmt es heraus, legt es auf, mit Ihren Händen und Mund, rückt er, sitzt auf dem penis und Reibungen drei langsam, dann fickt ziemlich schnell und aktiv in die Amazon-pose vor mir.

Ich bekomme eine visuelle Erregung von Blick auf Ihre hüpfenden Brüste, Ihr Stöhnen klingt caress meine Ohren, die taktile Berührung der Hüfte Teile gibt mir eine Menge von angenehmen Empfindungen, wenn Sie beugt sich für einen Kuss, ich genieße den Geschmack Ihrer Lippen und Zunge, und ich inhaliere den Geruch von Sauberkeit und Parfüm mit Freude. Toller sex, tolle Frau, toller start in den Tag!

Die Frequenz der Reibungen verringert. Ich denke, ich bin müde, und ich brauche, um arbeiten zu müssen. Ich legte Ihr Krebs in einer Weise, dass der Arsch ragt auf der Ebene der Kante des Bettes, ich stand bis zum Rand mich, und auch für eine Recht lange Zeit, die lächelnd mich, meine Gefühle aus dem Leben und den sex, ich ficke Sie mit gemessenen Bewegungen.

Ihr postanyvaniya mehr und mehr, fahren mein Glied schneller und tiefer, meine Hände auch nicht so viel streicheln und verprügeln den po, wie viel Sie packte ihn an der Hüfte Steuerung des Beckens, und Ihre “Ah-Ah-Ah-Ah” schnell “ahahahaha” und dann den Buchstaben “x” verschwindet, ist eine lange und schwierige “aaaaaaaaaa”.

Aber ich habe noch nicht fertig. Nach einer Weile habe ich wieder die Reibung, aber ich verstehe, dass es nicht mehr sehr wichtig für Sie. Nein, steht Sie zart, nicht aus dem penis, mündlich keine Einwendungen erhoben, sondern ist bereits Stille, keine Welle, und wahrscheinlich sogar psychisch genervt, warum ich nicht fertig. Über diese, Sie erzählte über das Internet, die die schönsten moment für Sie ist der moment des gleichzeitigen Orgasmus.

Ich nehme meinen penis, loszuwerden, die schmutzigen Gummi-band, und Sie liegen auf dem Bett. Auch Sie scheint sich zu erinnern, dass mein high ist sehr angenehm von einem Blowjob. Es war das saugen für eine sehr kurze Zeit, eine minute oder zwei, und es führt auch meine Lieblings – “stop-kommen” deutlich. Nach dem saugen alles aus und spielen mit dem Kopf, mit seiner Zunge, er lächelt zufrieden, streichelt meine Eier und legt sich neben mich.

“Zufrieden?” – und ruft meinen Namen aus dem Fragebogen, nicht DD.
“Darauf können Sie Wetten! Und Sie? – und ich nenne Ihren persönlichen Namen, und nach einem moment des Zögerns (ähnlich wie mir einen moment früher), ich verstehe, dass in Ihrem Profil, die meisten wahrscheinlich, es ist auch kein richtiger name, sondern eine imaginäre ist.
“Fragen Sie sich,” Sie atmet selig, und ruht seinen Kopf auf meine Brust.

Wir ruhen uns für eine Weile in der Stille….